Landzeit

Beiträge zum Thema Landzeit

2 1 9

Iglu-Haus-Baumeister trafen sich im Landzeit

Am Samstag trafen sich junge Baumeister in einer Dreiergruppe bei Landzeit in St. Valentin um unter Anleitung von den Landzeit-Konditorininnen ein Iglu-Haus zu backen! Es wurde geformt und verziert um ein Iglu-Haus in winterlicher Eislandschaft, wo Bären nach Lust und Laune fischen können, zu gestalten. DANKE den beiden Konditorinnen welche mit Tipps und Tricks halfen, das kleine Kunstwerke entstanden, welche auch noch ausgezeichnet schmeckten. Weiters erhielt jedes Kind eine...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
29

Nutzfahrzeug Veteranen Treffen

Die ersten Fahrzeuge finden sich bereits am LKW Parkplatz bei der Landzeit-Autobahnraststätte in St.Valentin ein. Beeindruckend sind vor allem die beiden bärenstarken Schwerlastzugmaschinen von Felbermayr. Bis heute Abend werden an die 120 Fahrzeuge dort eintreffen, morgen um 10.00 Uhr geht's ins Mühlviertel. Wo: Rasthaus Landzeit, Rasthausstraße, 4300 St. Valentin auf Karte anzeigen

  • Enns
  • Wolfgang Simlinger

Lkw-Oldtimertreffen in St. Valentin

ST. VALENTIN. Bereits zum vierten Mal veranstalten Lkw-Enthusiasten vom Freitag 1. September, bis Sonntag, 3. September, das Nutzfahrzeug-Veteranentreffen beim Rasthof Landzeit. Bei dieser besonderen Oldtimerveranstaltung treffen sich um die hundert historische LKW und Busse aus den 50ern bis hin zu den 80er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Am Samstag bewegt sich der Tross aus verschiedenen Nationen ab 10:00 auf eine Fahrt in das untere Mühlviertel. Die Route führt nach Bad Zell. Gegen 15...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Scania S730 V8 von Waasdorp
1 21

Waasdorp Scania S730

Die neuen Scania-Modelle sind gerade mal ein paar Monate auf dem Markt und noch sehr selten auf Österreichs Straßen anzutreffen. Die Fahrerkabine wurde geradliniger und glattflächiger gestaltet. Darum war ich auch sehr neugierig, was Rob Waasdorp aus seinem Scania macht. Wie bereits seine Vorgänger wurde der Wagen nach den Wünschen von Waasdorp individuell gestaltet und liegt ganz auf der Linie des Vorgängers. Meiner Meinung nach ist es der bisher am besten gelungene Scania, der unterwegs ist....

  • Enns
  • Wolfgang Simlinger
Julia Mauracher (2. Reihe, 2. v. l.) und Josef Gruber (2. v. r.) wurden im Landzeit-Restaurant St. Valentin zu „the best dressed Miss und Mister Krampus“ gewählt. Einen Sonderpreis gab es für Alexandra Walzer und ihren Sohn (1. Reihe, 3. v. r.).
3

„Tanz mit dem Krampus“ in St. Valentin

ST. VALENTIN. Die Premiere für „Tanz mit dem Krampus“ vergangenen Freitag im Landzeit-Restaurant St. Valentin war ein Erfolg. Neben dem Auftritt von Perchten mit beeindruckenden Masken, einer Feuerspeierin, der Tanzband Reloadet und The Dance Company gehörte die Wahl zum bestangezogenen "Miss und Mister Krampus“ zum Höhepunkt des Abends. Julia Mauracher und Josef Gruber entschieden diese Wahl für sich. Einen Extrapreis gab es für Alexandra Walzer und ihren Sohn. Die Gewinner wurden mit einem...

  • Enns
  • Andreas Habringer
The Dance Company
112

Krampusfeier im Landzeit St. Valentin - entfesselte Gäste vom Tanz mit dem Krampus begeistert

ST.VALENTIN.LANDZEIT. The Dance Company, Perchten (Kreuzrunsn Teufel) und die Tanzband Reloadet sorgten im Landzeit-Restaurant St. Valentin für Superstimmung. Die Premiere für „Tanz mit dem Krampus“ vergangenen Freitag im Landzeit-Restaurant St. Valentin war ein voller Erfolg. Neben dem Auftritt von Perchten mit beeindruckenden Masken, einer Feuerspeierin, der Tanzband Reloadet und The Dance Company gehörte die Wahl „The best dressed Miss und Mister Krampus“ zum Höhepunkt des Abends. Supershow,...

  • Enns
  • Christoph Schruf

Ein Weg zur Raststation 
Steinhäusl wird gebaut

ALTLENGBACH (red). Ein lang gehegter Wunsch vieler Altlengbacher sollte noch diesen Sommer in Erfüllung gehen: Ein Geh- und Radweg zur neuen Autobahn-Raststation Steinhäusl, von der aus man einen einzigartigen Blick auf Altlengbach genießen kann, wird nun gebaut. „Wir hatten das in unserem Arbeitsprogramm bis 2015 und ich habe mit Landzeit-Eigentümer Wolfgang Rosenberger schon 2013 die ersten Gespräche geführt,“ erinnert sich Vizebürgermeister Wolfgang Luftensteiner (SPÖ). „Es freut mich, dass...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Michael Holzmann
Die Gruppe der LFS Mistelbach bei Wels mit selbst verzierten Lebkuchenhäusern.

Schüler-Exkursion zum Autobahnrestaurant

BUCHKIRCHEN. Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Schule Mistelbach bei Wels besuchten das Autobahnrestaurant Landzeit St. Valentin. Dort wurde die Gruppe durch den Betrieb geführt. Nach dem gemeinsamen Mittagessen fertigten die Schülerinnen Lebkuchenhäuschen an, die sie als Geschenk mit nach Hause nehmen durften.

  • Wels & Wels Land
  • Fabian Unger
2

Landwirtschaftliche Schule Mistelbach besuchte Landzeit St. Valentin

ST. VALENTIN (red). Klaus Baumgartner, Abteilungsleiter Service führte die Schülerinnen durch den Betrieb und beantwortete alle Fragen der wissbegierigen jungen Damen. Nach Erläuterung der Landzeit Philosophie und den Landzeit Schwerpunkten, saisonale Produkte und alles täglich Frisch, ging es zum gemeinsamen Mittagessen. Danach fertigte die Konditorei Abteilungsleiterin Monika Böberl mit den Schülerinnen Lebkuchenhäuschen. Mit viel Freude und Elan verzierten die jungen Damen ihre Häuschen, die...

  • Enns
  • Oliver Wurz
Feierten mit Walter Rosenberger: Wolfgang Luftensteiner, Klaus Schierhackl, Werner Faymann und Wolfgang Sobotka.
17

Feierliche Eröffnung der Raststation Steinhäusl

ALTLENGBACH. "Was mit einem kleinen Meeting im September 2006 begann ist nun Wirklichkeit geworden", beginnt Altlengbachs Bürgermeister Wolfgang Luftensteiner seine Rede bei der offiziellen Eröffnung des Landzeit Restaurants am Knotenpunkt Steinhäusl. Viele Ehrengäste, unter anderem Bundeskanzler Werner Faymann und Landeshauptmann Stellvertreter Wolfgang Sobotka, folgten der Einladung von Wolfgang Rosenberger und Luftensteiner um das 22,8 Millionen Euro Projekt feierlich zu eröffnen. "100 neue...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Daniel Butter
ASFINAG-Vorstand Klaus Schierhackl, Wolfgang Rosenberger, Alois Wach (OMV) und Testerin Daniela Höllerbauer (v.l.).

Raststationen: Erster Platz für Landzeit Mondsee

MONDSEE. Landzeit Mondsee heißt der Sieger des ASFINAG Raststationen-Tests 2014. Tester lobten vor allem das freundliche Personal, die Top-Qualität der Speisen und Getränke sowie den Ausblick auf den See, die Drachenwand und den Schafberg. Einmal im Jahr überprüfen Tester vom Marktforschungsunternehmen Whitebox alle 87 Raststätten an Österreichs Autobahnen. Bewertet werden gepflegte und saubere Anlagen, kompetente und freundliche Mitarbeiter sowie das kulinarische Angebot. Landzeit Mondsee...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Die neue Raststätte beim Knoten von West- und Außenringautobahn soll der Region mindestens 50 Arbeitsplätze bringen.

Raststätte kurz vor Fertigstellung

Das Landzeit-Autobahn-Restaurant am Knoten Steinhäusl ist im Endspurt. ALTLENGBACH (mh). Eine schwierige Geburt geht ins Finale. Erst verzögerten drohende Hangrutschungen den Baubeginn der Landzeit-Raststätte Steinhäusl. Durch den massiven Einsatz von Betonankern und einer Befestigungswand konnte das instabile Gelände zur Ruhe gebracht werden (die Bezirksblätter berichteten). Probebetrieb vor Weihnachten Mit der Alpine-Pleite im Juni 2013 folgte jedoch der nächste Schlag, der die Bauarbeiten in...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michael Holzmann

HLW Pinkafeld-Schülerinnen im Autobahn-Restaurant LANDZEIT


Um die SchülerInnen der einjährigen Wirtschaftsfachschule Pinkafeld optimal auf die bevorstehende Berufswahl vorzubereiten, fand am 21.Oktober 2013 eine Betriebsbesichtigung desAutobahn-Restaurants „LANDZEIT“ in Loipersdorf statt. 
Die Geschäftsführerin, Frau Mogg, erzählte den SchülerInnen einiges über die „Philosophie“ des bereits seit 26 Jahren bestehenden Hauses.
Außerdem informierte sie die Jugendlichen über die Lehrberufe 
- Koch/-in
- Restaurantfachmann/-frau 
-...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
2

Der Landzeit-Magier ist wieder im Lande

Landzeit St. Valentin präsentiert jeden Samstag um 13.30 Uhr eine Zaubershow mit Ronny Zitroni ST. VALENTIN (red). Ronny Zitroni tritt bis Ende Juni jeden Samstag um 13.30 Uhr im Landzeit-Restaurant in St. Valentin auf. Eine Stunde lang führt der Zauberer seine Künste vor und bringt dabei Kinderaugen zum Strahlen. Und das Beste: die Zaubershow ist gratis. Landzeit lädt Euch ein. Zu Ronny Zitronis Zauberkünsten gehören Tücher oder Münzen verschwinden zu lassen und mit sechs Bällen...

  • Enns
  • Oliver Wurz
Anzeige
Ernährungsberater Prof. Hademar Bankhofer referiert in der Landzeit in St. Valentin.
5

Spargel hält gesund – Hademar Bankhofer in der Landzeit St. Valentin

Landzeit-Gastgeber Wolfgang Rosenberger lädt Prof. Hademar Bankhofer in das à la carte-Restaurant nach St. Valentin ein. Der bekannte TV-Gesundheitsexperte hält für Landzeit-Fans, Stammgäste und Freunde einen Vortrag über den gesunden Spargel. Der Ernährungsfachmann gibt bei seinem Vortrag am Samstag, 25. Mai, von 18 bis 18.30 Uhr einen Einblick über die Besonderheiten des Spargels. „Wer lange gesund bleiben möchte, sollte oft Spargel essen“, rät Bankhofer. Das Gemüse versorgt den...

  • Amstetten
  • Oliver Wurz
In den vergangenen 45 Jahren wurden bei Landzeit mehr als 1000 Lehrlinge ausgebildet.

Landzeit unterstützt Lehrlinge

SATTLEDT. Landzeit ist immer wieder auf der Suche nach Superlehrlingen. „Unsere Lehrlinge sind das Fundament eines gut funktionierenden Betriebes“, betont Landzeit-Gastgeber Wolfgang Rosenberger. Landzeit bildet Köche, Restaurantfachleute, Konditoren sowie Interessierte an einer Doppellehre an derzeit 15 Standorten in ganz Österreich aus. Lehrstellen beim Qualitätsmarktführer an Österreichs Autobahnen sind sehr begehrt. Zum einen werden Lehrlinge in den Berufsschulen für deren Leistungen immer...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski
(v.li.n.re.)  Anton Obernberger, Direktor der VKB-Bank Kirchdorf, Hubert Jahn, Privatkundenbetreuer der VKB-Bank Kirchdorf, Otto Waser Volkswirt und Aktienanalyst der Schweizer R&A Group, Daniela Springer, Privatkundenbetreuerin der VKB-Bank St. Florian und Johann Aschauer, Leiter der VKB-Bank St. Florian.

Investmentdinner zum Jahresauftakt

Zu einem gemeinsamen Investmentdinner luden die beiden Börsenclubs der VKB-Bank Kirchdorf und der VKB-Bank St. Florian am 16. Jänner 2013 in das Restaurant „Landzeit“ in Sattledt. BEZIRK (wey). Otto Waser, Aktienanalyst der Schweizer R&A Group, gab dabei einen sehr fundierten Überblick zu wirtschaftlichen Themen für das Jahr 2013 und ging auf viele interessante Aktienchancen ein. Die drei Hauptthemen in der Geldanlage 2013 sind für den erfahrenen Volkswirt und Mitbegründer des unabhängigen...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die Raststätte in Steinhäusl bei Wien wird im Altwiener Stil errichtet.
2

Neues Flaggschiff österreichischer Gastlichkeit

Landzeit investiert 2013 rund 21 Millionen Euro in Steinhäusl/Wien SATTLEDT/STEINHÄUSL. Das neue Landzeit Autobahn-Restaurant Steinhäusl bei Wien gehört zu einem der größten Raststättenprojekte, die jemals in Österreich umgesetzt worden sind. Baubeginn ist voraussichtlich Ende 2012/Anfang 2013. Im Winter 2013 soll der neue Standort eröffnet werden. „Wir haben in Steinhäusl bei Wien unser Gourmet-Markt-Konzept noch weiterentwickelt und ausgeweitet“, erklärt Landzeit-Gastgeber Wolfgang...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski

Landzeit setzt neue Gastronomie-Standards

SATTLEDT. Rasch und täglich frisch auf Bestellung – die Landzeit Autobahn-Restaurants stellen täglich unter Beweis, dass sich diese beiden Eigenschaften sehr wohl miteinander kombinieren lassen. Landzeit ist der Frischeanbieter Nummer eins an Österreichs Autobahnen. Das einzigartige Frischeangebot in den Markt-Restaurants begeistert die Gäste. Vor ihren Augen wird Pasta täglich frisch geknetet, geschnitten und gekocht. Alle drei Stunden versorgt die Naturteigbackstube die Gäste mit ofenfrischem...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski

Autofahrer stehen auf Rasten mit Genuss

Insgesamt 5,5 Millionen Gäste kehrten 2011 bei den 16 Standorten des Autobahn-Raststättenbetreibers Landzeit ein. Mit 880 Mitarbeitern erwirtschaftete das in Sattledt ansässige Unternehmen einen Umsatz von rund 50 Millionen Euro. Bei den Gästen zeichnet sich ein klarer Trend in Richtung Qualitätsprodukte und leichte Kost ab. „Die Nachfrage an Qualitätsessen an Autobahnen ist groß wie nie“, berichtet Landzeit-Chef Wolfgang Rosenberger (Mitte).

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.