22.03.2017, 09:23 Uhr

Bello muss das Bettchen hüten

Resi Wagner mit Vierbeiner Nero - er bekommt eine Infusion von Tierärztin Ute Badegruber (Foto: Perry)

Tiere gehören zur Familie. Wenn Bello Schmerzen hat, ist Tierärztin Ute Badegruber aus Traismauer zur Stelle.

HERZOGENBURG/TRAISMAUER (jp). Wir leiden mit, wenn Kater Charly humpelnd nach Hause kommt oder Rex sich beim Spielen an den Lefzen verletzt. Im vierten Teil der Serie "Mein bester Freund" haben die Bezirksblätter Herzogenburg/Traismauer einen Nachmittag in Ute Badegrubers Tierarztpraxis in Gemeinlebarn verbracht. Wir sprachen mit ihr und ihrem Team über Tiergesundheit, die häufigsten Verletzungen und leisteten Tierbesitzerin Resi Wagner, die um ihren Liebling "Nero" bangte, im Wartezimmer Gesellschaft.

"Es rennt wie im Krankenhaus"

Bereits um 7:30 Uhr in der Früh muss Tierärztin Ute Badegruber am Operationstisch stehen, denn da sind schon die ersten Patienten da. Bis zu fünfzehn am Tag behandelt die Tierärztin. 3275 sind in ihrer Datenbank vermerkt. "Es rennt ganz wie im Krankenhaus", erklärt Badegruber. Nur dass die Patienten nicht sagen können, wo es wehtut. Unterstützung bekommt Badegruber von Tierärztin Franziska Aichberger, diese ist seit Herbst im Team. Außerdem: Klaus Badegruber, Utes Ehemann.

Eine Herrchen für die Krähe
Für die drei gibt es kein Tier, das sie nicht behandeln würden. Etwa eine Nebelkrähe. Diese wurde ihnen aus Langenlois gebracht, sie hat eine Trümmerfraktur. Das heißt: sie wurde angeschossen. Der linke Flügel muss amputiert werden. "Eigentlich ist die Krähe ein Wildtier", sagt Badegruber. Aber bald wird sie sich an die Menschen gewöhnt haben. "Das kann man sich dann wie mit einem Hund vorstellen", scherzt Klaus.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.

Lebensrettend: Liebe

Nero, ein Deutsch Kurzhaar, ist Resi Wagners Liebling. Er leidet an Erweiterung der Speiseröhre - darum hat er immer wieder Probleme mit der Lunge. Deshalb reisen die beiden extra aus Zwentendorf an. Für Nero gibt es heute eine Infusion. Für Resi Kaffee. Tierärztin Ute Badegruber gibt ihr Bestes. Doch sie weiß: "Wenn die Frau Wagner den Nero nicht hätte, würde er nicht mehr leben." Eine liebevolle Bindung zwischen Mensch und Tier kann eben auch Leben retten.

Hier geht's zur Themenübersicht


Zur Sache:
Insgesamt gibt es in Herzogenburg und Traismauer sechs Tierärzte. Diese Tierarztpraxen haben auch am Samstag Ordination: in Herzogenburg Michael & Daniela Oppitz und in Traismauer Ute Badegruber. Nach telefonischer Vereinbarung: Andrea Schaufler in Herzogenburg. Für den Ernstfall Notrufnummern parat halten!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.