26.06.2017, 10:43 Uhr

Herzogenburger feierten ihre Stadt

Mag. Penz und Mag. Prunbauer mit der Patin Herta Prisching (Foto: Barbara Gschnitzer)

Das Stadtfest wurde bei strahlenden Sonnenschein gut besucht.

HERZOGENBURG. Vergangenen Sonntag fanden sich die Herzogenburger am Rathausplatz ein, um noch einmal miteinander das 90-jährige Bestehen ihrer Stadt zu feiern. Tamara Gnedt freute sich über die Gäste und eilte mit den Getränken, da strahlender Sonnenschein bekanntlich durstig macht. Während die Kleinen an der Hüpfburg mutig herunterrutschten , segnete der Herr Pfarrer das neue Einsatzauto des Roten Kreuzes, dessen Patenschaft die Arbeiterbetriebsrätin von dormakaba Austria GmbH Herta Prisching übernahm. „Das Miteinander wird großgeschrieben in Herzogenburg“.
So entstand ein vielfältiges Programm an dem sich auch Antonia und Roland als Gäste erfreuten. Lustig und schön ist es in Herzogenburg und der angekündigte Regen konnte die Feierlaune nicht schmälern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.