17.07.2017, 15:41 Uhr

Sommeroperette im Schloss

Begeistert von der Kulisse: Christiane und Natalya. (Foto: Gschnitzer)

Der sommerliche Nachmittag wurde mit Operngesängen untermalt.

SCHLOSS THALHEIM(mj, pa). Im herrschaftlich renovierten Schloss fand sich vergangenen Sonntag eine bunte Gästeschar zur Sommeroperette ein. Krischel Anna-Lena fand das Ambiente wundervoll. Präsident Josef Renz vom Verein „Kunst, Kultur und Literatur“ erfreute das große Interesse seiner jugendlichen Gäste. Wolfgang Gratschmaier, künstlerischer Leiter von Schloss Thalheim Classic gab letzte „Toi Toi’s“ an sein Ensemble.

Josef Renz, Präsident des Vereins, ist auch für die Zukunft des Standortes sehr guter Dinge: “Wir sind in diesem Jahr bereits das dritte Mal völlig ausverkauft. Unser Engagement wird auch von vielen bekannte Größen der heimischen Kultur und Wirtschaft bereits sehr gerne angenommen und es zeigt, dass wir mit unserem Konzept, Kultur zu erhalten und zu fördern, auf dem richtigen Weg sind.” So begrüßte man an diesem “märchenhaften” Nachmittag zahlreiche Künstler wie Daniel Serafin und Renee Schüttengruber. Auch die Region war mit Bürgermeister Johann Hell oder Dr. Michael Hofbauer sehr prominent vertreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.