02.09.2014, 11:54 Uhr

Spatenstich für "Markersdorf VII"

1
MARKERSDORF (red). Am vergangenen Wochenende wurde der Spatenstich für das Projekt "Markersdorf VII" gefeiert. Im Bereich Martingasse entsteht eine Wohnhausanlage mit insgesamt 19 Wohneinheiten. Zehn Wohnungen davon werden künftig als betreutes Wohnen, die in Miete vergeben werden, zur Verfügung stehen. Die verbleibenden neun Wohnungen werden in Miete mit Kaufoption vergeben.

Die Bauusführung erfolgt nach den Vorgaben den Niederösterreichischen Wohnbauförderungsgesetzes. Das Bauvorhaben wird von der Gedesag in energieeffizienter Bauweise in Niedrigenergiestandard mit Komfortlüftungsanlage errichtet. Fertiggestellt das Projekt voraussichtlich Ende 2015 beziehungsweise Anfang 2016 werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.