06.10.2017, 10:03 Uhr

Technischer Einsatz für Feuerwehr: Verkehrsunfall auf der L110

Das verunfallte Fahrzeug konnte sicher abgestellt werden. (Foto: FF Herzogenburg)
HERZOGENBURG (pa). Gestern um die Mittagszeit es auf der Landesstraße 110 im Bereich des Stockerkreuzes zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen und mehreren Verletzten. Da bei der Notrufmeldung von zwei eingeklemmten Personen ausgegangen wurde, rückten die Feuerwehren Herzogenburg-Stadt, Inzersdorf und Getzersdorf zur Menschenrettung aus. "Glücklicherweise waren keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt, die Verletzten wurden bei Eintreffen der Feuerwehr bereits vom Rettungdienst versorgt." heißt es seitens er Freiwilligen Feuerwehr Herzogenburg. Das im Acker stehende Unfallfahrzeug wurde anschließend mittels Wechselladefahrzeug aus ebendiesem entfernt und gesichert abgestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.