06.10.2017, 11:52 Uhr

Pipp setzt auf Vorzugsstimmen in der Region

Regionalwahlkreis-Kandidat Patric Pipp, GPO Franz Brunthaler, Landeslisten-Kandidatin Bettina Rausch (Foto: privat)
NUSSDORF (pa). "Zeit für Neues - Patric Pipp stellt sich vor“ -das war das Motto zu dem die Volkspartei Nußdorf anlässlich der Kandidatur des Nußdorfer Jugendgemeinderates lud. „Gemeinsam mit Patric Pipp im Regionalwahlkreis und Bettina Rausch auf der Landesliste, haben wir zwei Kandidaten aus unserer Region und diese möchten wir natürlich auch unterstützen“, erklärt Gemeindeparteiobmann Franz Brunthaler. „Aktive Jugendpolitik ist meine tägliche Arbeit - unsere Region ist meine Leidenschaft.“ betont Patric Pipp seine wichtigsten Anliegen. Zahlreiche Funktionäre, Mitglieder und Interessierte verbrachten einen gemütlichen Abend ganz im Zeichen von politischen und persönlichen Gesprächen mit den Kandidaten Patric Pipp und Bettina Rausch. „Wichtig ist, dass wir unsere Region mit Vorzugsstimmen für Patric Pipp und Bettina Rausch stärken“, hebt Brunthaler hervor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.