29.08.2014, 21:41 Uhr

Stadtgemeinde Neulengbach unterstützt Jugendliche mit Praxisplätzen

Am Foto v.l.n.r.: Stadtamtdirektor Leopold Ott, Bauhofleiter Josef Eckl, Clemens Lingler, Bürgermeister Franz Wohlmuth, Christoph Gastecker und Christian Kogler (Foto: Stadtgemeinde Neulengbach)

Ferienjobs bei der Stadtgemeinde Neulengbach bringen Praxis und Einblick.

NEULENGBACH (red). In den Ferienmonaten hat die Stadtgemeinde Neulengbach auch heuer wieder Jugendlichen die Möglichkeit angeboten, Berufserfahrung zu sammeln. Die Ferialpraktikanten wurden im Bauhof, im Ferienspielbüro, in der Bauabteilung und in der Allgemeinen Verwaltung im Bürgerservice eingesetzt. Ende August wurden die beiden Praktikanten Clemens Lingler (Bauhof) und Christoph Gastecker (Bauamt) verabschiedet.

Bürgermeister Franz Wohlmuth und Stadtamtsdirektor Leopold Ott zeigen sich über die Erfahrungen mit den jungen Menschen sehr erfreut: „Wir nehmen auch hier unsere Verantwortung wahr und bieten jungen Menschen die für ihre Ausbildung erforderlichen Praxisplätze an. Die Berichte nach der Praxiszeit sind sowohl von Seiten der Praktikanten als auch von Seiten der unmittelbaren Vorgesetzten durchwegs sehr positiv. Die jungen Leute zeigen sich besonders engagiert und sind über die Vielfalt und Intensität der Gemeindearbeit überrascht!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.