Bildungswerk: Neues Programm

Das Regionale Bildungswerk des Bezirkes Horn erstellte das neue Herbst- und Wintersemesterprogramm

Seit über zehn Jahren fasst das Bildungs- und Heimatwerk des Bezirkes die Weiterbildungs- und Kulturangebote von 12 Gemeinden des Bezirkes Horn in einem gedruckten Veranstaltungsprogramm zusammen. Das hat zu einer guten Vernetzung und Kooperation der Anbieter geführt und allen Interessenten eine verbesserte Information über das kulturelle Leben im Bezirk gebracht.
Nunmehr ist das neue "Veranstaltungsprogramm für Bildung, Kultur, Gesundheit und Soziales" Herbst 2016/Winter 2017 fertig und wird in den beteiligten Gemeinden Altenburg, Brunn/Wild, Burgschleinitz-Kühnring, Irnfritz-Messern, Japons, Langau, Pernegg, Röhrenbach, Rosenburg-Mold, St. Bernhard-Frauenhofen, Sigmundsherberg und Weitersfeld flächendeckend an 7000 Haushalte ausgeliefert. In den anderen Orten findet man die Broschüre mit über 120 kulturellen Angeboten verschiedener Bildungsorganisationen beim jeweiligen Gemeinde- oder Stadtamt oder kann den "Bildungskalender" auch unter Tel. 0664/7619557 oderMail: leo.uli.nowak@wavenet.at zur kostenlosen Zusendung anfordern. Alle Angebote sind außerdem auf der BHWNÖ-Internetseite www.bhw-n.eu (Veranstaltungskalender, Region Horn) ersichtlich.

Autor:

H. Schwameis aus Horn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.