Horn: Nach nächtlichem Sturz - 92-Jährige tot

HORN. Obwohl die Frau sofort mit der Rettung ins Landesklinikum Horn gebracht wurde,  konnten die Ärzte für die rüstige 92-Jährige nichts mehr tun. - Es wird bestätigt, dass sie Sonntagnachmittag verstorben ist.

Die alleinstehende 92-Jährige war Samstag in ihrer Wohnung in Horn gestürzt und hilflos vor dem Bett liegen geblieben.
Ihre Ziehtochter in Australien - sie rief die Mutter jeden Sonntag an, konnte nachdem sie die Mutter nicht erreicht hatte, eine Rettungskette in Gang setzen.
Exekutive und Feuerwehr eilten zur Wohnung der Hilfebedürftigen. Da sich die Frau nicht bewegen konnte, wurde die Türe aufgebrochen und die Frau mit der Rettung ins Klinikum gebracht. Sie war die ganze Nacht vor dem Bett gelegen und konnte selbst keine Hilfe holen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen