KUNSTGELAGE am KAMP

Künstler und Naturschützer laden auf die Kampwiese bei der Zienermühle am 17. August um 10.00h zu einem Kunstpicknick ein.

Prominente Künstler laden am 17. August ab 10.00h an den Kamp bei Rosenburg zu einem spannenden Kunstpicknick ein. Ziel der Kunstaktion ist es die Aktionsgruppe „lebendiger Kamp“ zu unterstützen, die sich gegen den Kraftwerksneubau „Rosenburg“ und für den Erhalt des Flussheiligtums Kamp einsetzt.

Unter dem Motto „Kunstgelage – Picknicktage“ können Kunstinteressierte unter der prominenten Anleitung der Malerin Raja Schwan-Reichmann selbst den Pinsel in die Hand nehmen und sich in Aquarellmalerei ausprobieren. Für musikalische Untermalung werden Mareen Rahmann und Fritz Nussböck sorgen. Unterstützt wird die Aktion auch von Thomas Sautner, dem Bestseller-Autor aus dem Waldviertel, der möglicherweise auch eine Kostprobe aus seinen Werken zum Besten geben wird. Und wer sich über die Flora und Fauna im und um den Kamp schlaumachen will, der kann sich von Werner Gamerith in die Welt der Pflanzen und Tiere entführen lassen.

Denn: Alles in allem soll mit dieser positiv gestimmten, kreativen Aktion auf die einzigartige Natur rund um das Flussheiligtum Kamp aufmerksam gemacht werden.

Autor:

H. Schwameis aus Horn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.