NÖGKK macht müde Männer munter

LAbg Josef Wiesinger, NÖGKK-Obmann-Stellvertreter Michael Pap, Stv. Leiter des NÖGKK-Servicecenters Horn Herbert Jordan, MSc, Direktor Günter Steindl (NÖGKK), Mag. Gilbert Zinsler (Landschaftsapotheke Horn), LAbg Jürgen Maier, Bürgermeister der Stadtgemeinde Horn
  • LAbg Josef Wiesinger, NÖGKK-Obmann-Stellvertreter Michael Pap, Stv. Leiter des NÖGKK-Servicecenters Horn Herbert Jordan, MSc, Direktor Günter Steindl (NÖGKK), Mag. Gilbert Zinsler (Landschaftsapotheke Horn), LAbg Jürgen Maier, Bürgermeister der Stadtgemeinde Horn
  • Foto: NÖGKK
  • hochgeladen von H. Schwameis

Männergesundheitstag der NÖ Gebietskrankenkasse in Horn

Ein breiter Mix aus Vorsorge, Gesundheit und Fitness stand am 23. November 2019 beim NÖ Männergesundheitstag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) im Vereinshaus Horn am Programm. NÖGKK-Obmann-Stellvertreter Michael Pap, Direktor Günter Steindl und der Horner NÖGKK-Chef Herbert Jordan überzeugten sich persönlich vom tollen Gesundheitsangebot.
Besonderen Eindruck erweckte bei den Besuchern ein begehbares Augenmodell, das anschaulich erklärt wurde. Von Kopf bis Fuß durchgecheckt wurde „Mann“ in der Gesundheitsstraße mit einer Reihe von Tests, die von einer Blutabnahme über einen Seh- und Hörtest bis zur Lungen- und Venenfunktionsmessung und kognitivem Training reichten. Insgesamt gab es 1.040 Gesundheits-Checks, davon wurde in 134 Fällen ein Arztbesuch bzw. eine weiterführende Abklärung empfohlen. Aktuelle Gesundheitsthemen – wie Prostataprobleme, Herzinfarkt und Stressprävention – standen bei Fachvorträgen am Programm. Bewegung und Entspannung boten verschiedene Fitness-Checks. Abgerundet wurde der Männergesundheitstag durch eine Info- und Ausstellerzone.
Beim NÖGKK-Stand erfuhren die Besucher, dass die NÖ Gebietskrankenkasse ab 1. Jänner 2020 in die Österreichische Gesundheitskasse übergeht. „Dies hat aber keine Auswirkungen auf die Versicherten, sie behalten weiterhin den Zugang zu einem der besten Gesundheitssysteme. Außerdem legt die neue Gesundheitskasse auch künftig Wert auf regionale Betreuung und individuelle Vorsorge-Angebote,“ betonte Obmann-Stellvertreter Pap.

Autor:

H. Schwameis aus Horn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.