Tödlicher Unfall: PKW-Lenker (25) aus dem Bezirk Horn krachte bei Schneeregen gegen Baum

4Bilder
  • Foto: Stefan Führer www.einsatzdoku.at
  • hochgeladen von H. Schwameis

Am Sonntag, den 19. November 2017, wurden die Feuerwehren Horn, Irnfritz und Mödring sowie das Notarzteinsatzfahrzeug und ein Rettungstransportwagen des Roten Kreuz Horn kurz vor 06:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der L8019 zwischen Horn und Irnfritz alarmiert.
Aus noch unbekannter Ursache war der Lenker mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gekracht. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass der Lenker im Unfallfahrzeug eingeklemmt war. Unter Zuhilfenahme mehrerer hydraulischer Rettungsgeräte konnte der Unfalllenker aus dem massiv verformten Fahrzeug befreit werden.
Trotz aller Bemühungen der Einsatzkräfte konnte die im Einsatz befindliche Notärztin nur mehr den Tod des jungen Lenkers feststellen. Nach ca. 2,5 Stunden konnte der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden. Für die Dauer des Einsatzes wurde der betroffene Straßenabschnitt für den Verkehr gesperrt. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen