Auszeichnung für innovative Projekte

Die Abstimmung für den Publikumspreis läuft bis 30. September 2019 auf www.noe.lko.at/vifzack tun.
  • Die Abstimmung für den Publikumspreis läuft bis 30. September 2019 auf www.noe.lko.at/vifzack tun.
  • Foto: LK NÖ/Philipp Monihart
  • hochgeladen von Viola Rosa Semper

Drei Betriebe aus dem Bezirk bewerben sich um den Innovationspreis für Betriebe "Vifzack 2019".
Die Landwirtschaftskammer Niederösterreich vergibt 2019 erstmals den Innovationspreis Vifzack. Damit sollen engagierte Bäuerinnen und Bauern in NÖ, die innovative Projekte auf ihren Betrieben erfolgreich umgesetzt haben, ausgezeichnet und ihre Leistungen anerkannt werden.
Innovativ zu sein bedeutet, Bestehendes zu verbessern oder Neues einzuführen und dadurch Nutzen oder Mehrwert für den Betrieb, für die Kundschaft oder den land- und forstwirtschaftlichen Sektor zu erzielen. Landwirtschaftskammer NÖ-Präsident Johannes Schmuckenschlager ergänzt: "Im stetigen Wandel der Landwirtschaft und der sich verändernden Rahmenbedingungen wird es immer wichtiger, die Betriebe nachhaltig weiterzuentwickeln und damit wirtschaftlich abzusichern. Ein offenes Auge für Markt und Kundenbedürfnisse, gepaart mit Gestaltungskraft, Mut und Willensstärke führen dazu, dass großartige Projekte entwickelt und umgesetzt werde."
Insgesamt haben sich 65 Betriebe, davon drei aus dem Bezirk Horn, um den Preis beworben und stellten sich mit ihren umgesetzten Ideen einer Fachjury. Im Rahmen der Wieselburger Messe hat das Publikumsvoting begonnen.

Autor:

Viola Rosa Semper aus Horn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.