26.06.2017, 18:17 Uhr

24 Stunden-Rennen von Fuglau

(Foto: Brantner Team)
Vergangenes Wochenende trafen sich wieder hunderte sportbegeisterte Piloten beim 24 Stunden-Rennen in Fuglau. Hier duellierten sich hauptsächlich Oldtimer und Youngtimer,die auch gegen die Zeit und sehr anspruchsvolle Strecke kämpften. Sollte doch das Team, welches die meisten Kilometer innerhalb von 24 Stunden erreichen konnte, das Rennen gewinnen.

60 Teams mit über 300 Piloten gingen an den Start.


Team aus Krems: Diese Herausforderung nahm auch das Brantner Transport-Team aus Krems (Teamnamen „STL-Logistics-Logistic im Waldviertel“) mit ihrem Käfer Herbie an. Das 8 köpfige Brantner-Piloten-Team mit David Föderl, Alexander Ulrich, Robert Kössler, Ande Miltner, Rene Kropik, Roland Neuhauser, Markus Stegmeier und Jürgen Stalzer kämpfte Stunde um Stunde gegen diese Herausforderungen an. War es doch das teameigene Ziel, zumindest das Rennen mit Zielflagge zu beenden und vielleicht an die 1000km-Marke zu kommen. Tiefer Schlamm am ersten Tag sowie hohe Temperaturen, die staubige Rennstrecke am zweiten Tag, die starken Schlaglöcher aber auch die starke Konkurrenz machten dieses Vorhaben
nicht einfach…

Von Runde zu Runde kurbelte der kleine Käfer mit 34 Ps seine Runden herunter und sah zu den großen Konkurrenten mit großteils 60-150PS andächtig hoch.
Dennoch, stetig Tropfen höhlt den Stein. Von Stunde zu Stunde wurden es immer weniger Fahrzeuge auf der Rennstrecke, auch die starken Fahrzeuge fielen aus. Herbie aber, fuhr weiter, nein, er wurde immer schneller und begann jetzt auch die großen und starken, teilweise schon erschöpften und beschädigten Fahrzeuge zu überholen.
Man könnte fast meinen die Stoßstange bog sich zu einem lächeln hoch und er lief und lief und lief und lief……

Letztlich reichte dies für das teameigene Ziel. Herbie kam als einer der wenigen von ca. 25 Teams (insgesamt 60 Teams) ins Ziel und schaffte auch die 1.000km-Marke auf den Meter genau!

"Wir lieben unseren Käfer", so das Brantner Team, "ein verlässliches Fahrzeug welches sich den Slogan der Firma Brantner genau angepasst hatte, Verlässlichkeit, ein Produkt von Brantner...".
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.