19.06.2017, 11:11 Uhr

Autolenkerin und Beifahrer landeten im Bach

(Foto: FF Hötzelsdorf)

Im Einsatz: Am Sonntag waren die Feuerwehren Hötzelsdorf und Horn bei einer Fahrzeugbergung

HÖTZELSDORF. Auf einem Waldweg verlor die Lenkerin des PKW die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schlitterte eine ziemlich steile Böschung hinab - das Auto kam in einem kleinen Bach zum Stillstand.
Die Frau und ihr Beifahrer kamen mit dem Schrecken davon - sie blieben bei dem Unfall unverletzt.
Die Feuerwehr Hötzelsdorf half den beiden Verunglückten mit einer Leiter die Böschung hinauf zu gelangen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.