10.09.2014, 13:35 Uhr

B2-Party Strögen abgesagt

Der USV St. Bernhard/Frauenhofen veröffentlichte auf seiner Homepage diese Zeilen:

Nach einer Anzeige des BDGA oder der Gastronomen und Discobetreiber die sich dahinter verstecken, müssen wir die diesjährige B2-Party leider absagen, da es uns so kurzfristig leider nicht möglich war, diverse Unstimmigkeiten mit den Behörden zu klären!
Ob und wann die Party nachgeholt wird steht derzeit noch nicht fest, wir melden uns natürlich sobald wir mehr Infos haben.

Wir finden die Vorgehensweise des BDGA sehr kurzsichtig, schließlich sind sehr viele Jugendliche in unserer Gegend Mitglied in dem einen oder anderen Verein und es wirkt sich sicherlich nicht Positiv auf die Besucherzahlen aus, wenn man seine eigene Kundschaft anzeigt, doch darüber mag jeder denken wie er will.

Jedenfalls können wir euch versichern, dass wir mit dem erwirtschafteten Geld dieser Veranstaltung nicht wie es auf der BDGA homepage angeprangert wird, unseren nächsten Urlaub oder Vereinsausflug finanziert hätten, sondern dies einem gemeinnützigen Zweck zugeflossen wäre!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.