26.10.2017, 11:26 Uhr

Exkursion des Museumsvereins am 11.11.2017 zum Schloss Raabs

Treffpunkt/Abfahrt 14 h vor dem Museum, Bildung von Fahrgemeinschaften,
Führungsbeginn im Schloss um 14.30 h, Eintritt Euro 10.-,

Im Jahr 1100 erste schriftliche Erwähnung der Burg Raabs, damals "Castrum Rakouz", in der "Chronica Bohemorum" .
In der Folge dürfte sich davon der Name "Rakousko" als der tschechische Name für Österreich abgeleitet haben. Die beeindruckende Burganlage am Zusammenfluss der Mährischen mit der Deutschen Thaya ist in Hinsicht von
Bau- und Siedlungsgeschichte eine der bedeutendsten österreichischen Burgen. Auch die Stadtherren von Horn zählten u.a. einstmals zu ihren stolzen Besitzern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.