20.10.2017, 07:11 Uhr

Prämierung der Kürbisse und Sonnenblumen

(Foto: Gabler)
Beim 2. St. Bernharder Kürbisfest am 08. Oktober 2017 kamen zahlreiche Besucher in das Dorfgemeinschaftshaus von St. Bernhard. Bei der Prämierung der selbst gezüchteten Speisekürbisse holte Elfriede Gabler mit einem Gewicht von 19,03 kg den ersten Platz. Mit einem Kürbisgewicht von 18,02 kg erhielt Konstantin Reiter den zweiten Platz. Den dritten Platz sicherte sich Johanna Reiter, ihr Kürbis brachte 16,15 kg auf die Waage.
Bei der Siegerehrung der höchsten Sonnenblume wuchs die Sonnenblume der Gewinnerin Herta Frank 3,85 m. Je einen Pokal erhielt die Zweitplatzierte Desiree Schröder mit 3,56 m und Johannes Gabler mit 3,52 m für den dritten Platz.
Gewinner beim Gewichtsschätzspiel war Christa Popp.
Alle Sieger erhielten eine Flasche Kürbiskernöl.
Den Veranstalter freut es, dass so viele Kinder beim Wettbewerb mitgemacht haben und so spielerisch den Weg vom Samen zur Pflanze näher gebracht bekamen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.