Arbeiter fiel vom Gerüst

NASSEREITH. Ein 43-jähriger Österreicher war als Arbeiter einer Firma mit Verputzarbeiten bei einem Privathaus in Nassereith beschäftigt. Dazu stand er auf einem Gerüst in ca. 2 Metern Höhe. Offenbar lehnte sich der Arbeiter zu weit vor, wodurch das Gerüst nach hinten wegkippte. Der 43-Jährige stürzte auf den Betonboden der Terrasse, wodurch er sich Verletzungen unbestimmten Grades an der Schulter zuzog. Nach der Erstversorgung wurde er mit der Rettung zur Medalp Klinik nach Imst gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen