Das rockt: „The BossHoss“ eröffnen den Skiwinter in St. Anton am Arlberg

Top Live Act beim Opening Wochenende in St. Anton am Arlberg: Die Berliner Country-Formation „The BossHoss“.
5Bilder
  • Top Live Act beim Opening Wochenende in St. Anton am Arlberg: Die Berliner Country-Formation „The BossHoss“.
  • Foto: The BossHoss/MSSP-Sportphotos
  • hochgeladen von Othmar Kolp
Wann: 05.12.2014 ganztags Wo: St. Anton am Arlberg, Sankt Anton am Arlberg auf Karte anzeigen

ST. ANTON. Am Freitag, 5. Dezember, startet St. Anton am Arlberg nicht nur sportlich, sondern auch musikalisch mit einem Top Act in den Winter. Für den Höhepunkt des Openings sorgt die Country-Formation „The BossHoss“ mit ihrem Auftritt am 6. Dezember am Konzertgelände bei der Neuen Mittelschule. Die Berliner Band ist spätestens seit ihrem Hit „Don‘t Gimme that“ kaum mehr aus der deutschen Musikszene wegzudenken. 2014 wurde sie mit dem World Music Award in der Kategorie „Best Live Act“ ausgezeichnet. Außerdem sorgten die Bandmitglieder Boss Burns und Hoss Power bereits als Coaches von „The Voice of Germany“ für Furore. Zu den weiteren Highlights des Abends zählt die Wiener Band „The Weight“ und die Rock-Veteranen von „Manfred Mann’s Earth Band“. Das Skifahren kommt bei all dem Starrummel natürlich nicht zu kurz: Am Freitag, 5. Dezember, pünktlich um 8.45 Uhr schwebt die erste Gondel Richtung Galzig und eröffnet somit offiziell die Wintersaison. Außerdem bietet sich allen Gästen zum Auftakt die Gelegenheit, Ski- und Snowboard-Neuheiten gratis auszuprobieren.

Feurig und besinnlich

Doch das ist bei weitem noch nicht alles, was die Arlberggemeinde am Eröffnungswochenende zu bieten hat. Im Rahmen der Audi Driving Experience können Interessierte an allen drei „Stanton Ski Open“-Tagen verschiedene Modelle des Audi Quattro kostenlos testen. Heiß her geht es am Abend des 5. Dezember beim traditionellen „Arlberg-Pass Krampalarlauf“. So zelebriert St. Anton am Arlberg den jahrhundertealten Nikolaus-Brauch der Alpen mit einem authentischen Spektakel. All jenen, denen dies zu viel Action ist, empfiehlt sich ein Besuch des Adventzaubers samt Weihnachtsmarkt rund um das Museum im Park. Ein besinnlicher Erlebnisweg bietet hier das Gegenspiel zum hektischen Trubel. Dabei können lebensgroße Scherenschnitte mit weihnachtlichen Motiven, eine Erzählerhütte, Feuerstellen, Holzfiguren, ein Streichelzoo und eine lebensgroße Krippe bestaunt werden. Fest steht, egal wie man den Winterauftakt in St. Anton am Arlberg verbringt, ein unvergessliches Erlebnis wird es auf jeden Fall.
Programm „Stanton Ski Open“-Wochenende

Freitag, 05.12.2014
08.45: Die erste Gondel startet in die Wintersaison 2014/15
08.30 – 16.00 Uhr: Gratis Ski- und Snowboardtest bei der Galzigbahn Talstation (Lichtbildausweis erforderlich)
10.00 – 17.00 Uhr: AUDI Driving Experience am Rendl Parkplatz
10.00 – 17.00 Uhr: AUDI Foto Point am Vorplatz des Tourismusverband-Büros
19.00 Uhr: Krampalar-Lauf durch die Fußgängerzone

Samstag, 06.12.2014
Ganztags: Adventzauber im Park mit Weihnachtsmarkt beim Museum St. Anton
08.30 – 16.00 Uhr: Gratis Ski- und Snowboardtest bei der Galzigbahn Talstation (Lichtbildausweis erforderlich)
10.00 – 17.00 Uhr: AUDI Driving Experience am Rendl Parkplatz
10.00 – 17.00 Uhr: AUDI Foto Point am Vorplatz des Tourismusverband-Büros

Konzertgelände bei der Neuen Mittelschule St. Anton am Arlberg:
18.00 – 18.50 Uhr: „The Weight“
19.15 – 20.30 Uhr: Special Guest “Manfred Mann‘s Earth Band”
21.00 – 22.30 Uhr: “The BossHoss“
ab 22.30 Uhr: After-Show Party in den Lokalen von St. Anton am Arlberg

Sonntag, 07.12.2014
Ganztags: Adventzauber im Park mit Weihnachtsmarkt beim Museum St. Anton
08.30 – 15.00 Uhr: Gratis Ski- und Snowboardtest bei der Galzigbahn Talstation (Lichtbildausweis erforderlich)
10.00 – 17.00 Uhr: AUDI Driving Experience am Rendl Parkplatz
10.00 – 17.00 Uhr: AUDI Foto Point am Vorplatz des Tourismusverband-Büros

Konzert-Tickets:

Der Eintritt zum Konzert am Samstag ist mit allen gültigen Liftpässen ab zwei Tagen (84,00 Euro) kostenfrei. (Achtung: begrenzte Kapazität!)
Online Vorverkauf bis zum 30.11.2014 unter www.stantonamarlberg.com, Preis: 35,00 Euro
Vorort Ticketvorverkauf bis zum 30.11.2014 im Informationsbüro des Tourismusverbandes St. Anton am Arlberg, Preis: 35,00 Euro
Tages- / Abendkasse am 5. Dezember (16.00 – 21.00 Uhr) und 6. Dezember (10.00 – 21.00 Uhr) beim Eingangsbereich des Konzertgeländes, Preis: 39,00 Euro
Da das Konzertgelände eine begrenzte Personenkapazität aufweist, empfiehlt es sich, Tickets bereits frühzeitig zu erwerben.

Weitere Auskünfte, Infos zu Unterkünften und Buchungsmöglichkeit sind beim Tourismusverband St. Anton am Arlberg unter Tel. +43 (5446) 22690 oder unter www.stantonamarlberg.com erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen