„Die Familie Sterzinger“

Ein herrschaftliches Getreidemaß mit dem Wappen der geadelten Familie „Sterzinger zum Thurn in der Braite“
2Bilder
  • Ein herrschaftliches Getreidemaß mit dem Wappen der geadelten Familie „Sterzinger zum Thurn in der Braite“
  • Foto: Dietrich
  • hochgeladen von Georg Larcher

TELFS/NASSEREITH. Die Sterzingers sind eine seit mehr als 600 Jahren in Tirol ansässige und vor allem im Oberland weit verbreitete Familie. Ihre Geschichte verzeichnet sieben Familienzweige, die Bauern, Wirte, Salzfaktoren, Postmeister, Gelehrte, Richter und Priester hervorgebracht haben. Mehrere (heute ausgestorbene) Linien wurden sogar geadelt. Einen Einblick in die spannende Vergangenheit dieser Familie, in der sich auch die Geschichte Tirols widerspiegelt, will die Ausstellung und Fotoschau „Die Familie Sterzinger“ vermitteln, die am 5. Oktober um 19 Uhr im Fasnachtshaus in Nassereith (Sachsengasse 81a) eröffnet wird. Grußworte gibt es von Fasnachtsobmann Gerhard Spielmann, Bgm. Reinhold Falbesoner sowie Hofrat Mag. Johann Sterzinger und Helene Dietl Laganda und ein Referat von Dr. Paul Inama-Sternegg. Nach dem Eröffnungsabend kann die Ausstellung nur mehr am 6. 10. (17-22 Uhr) und 7. 10.(10-20 Uhr) besucht werden.

Ein herrschaftliches Getreidemaß mit dem Wappen der geadelten Familie „Sterzinger zum Thurn in der Braite“
Blick in einen Archivschrank, der wichtige Dokumente zur Geschichte der Familie Sterzinger enthält.
Autor:

Georg Larcher aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.