FOTOSERIE: Seebühne für Gilbert in Umhausen

90Bilder

UMHAUSEN (mg). Bei seinem ersten Auftritt auf der Umhausener Seebühne zog der Ötztaler Künstler Gilbert die Massen an. Zum Heimspiel kamen 2.500 Fans angereist und genossen einen Abend voller Musik. Bevor der Star des Abends die Bühne erklomm, heizten die Ötztaler Alpentornados, Doris Russo und die Kultband Münchener Freiheit den Besucher ein. „Die Bühne ist wirklich einer der schönsten Veranstaltungsorte im ganzen Ötztal.

Alle an der Organisation Beteiligten waren begeistert, dass so viele Besucher das auch miterlebt haben“, freut sich Carmen Fender, Marketingleiterin vom Ötztal Tourismus. Vor dem eigentlichen Konzert gab es noch eine besondere Auszeichnung für den Ötztaler Musiker. Vom Ötzi-Dorf mit Geschäftsführer Leonhard Falkner und Vereinspräsident Karl Holzknecht wurde er mit der Patenschaft für ein weibliches Wildpferd bedacht. Prof. Walter Leitner erklärte die Namensfindung für die Stute namens Roxane, bevor Gilbert den Erstkontakt seiner Patenschaft aufnahm.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen