Fichbach zeigt seine Kraft
Hochwasser im Fischbach hielt die Feuerwehr Gries in Atem

Reinigung der L 239
38Bilder
  • Reinigung der L 239
  • Foto: FF Gries
  • hochgeladen von Benny Klotz

LÄNGENFELD - GRIES(bek).

Fischbach in Gries

Am Mittwoch den 12. Juli um 6:30 Uhr wurde die Feuerwehr Längenfeld - Gries  alarmiert. Der Hochwasserführende Fischbach hat im Bereich der L 239 einen großen Teil der Böschung weggespült. Aus Sicherheitsgründen wurde die Straße Halbseitig gesperrt.  Bei einer Kontrollfahrt um 8:00 Uhr mußte festgestellt werden dass es durch das steigende Hochwasser bereits an mehreren Stellen zu spontanen Überflutungen kam. Um die Kontrolle über die Lage nicht zu verlieren folgte eine Sirenenalarmierung und die Totalsperre der L 239. Durch die Anforderung von Baggern, und Steinlieferungen nach Gries konnte das ausbrechen des  Fischbaches in den Ortsbereich verhindert werden. Gegen 22:00 Uhr wurde  der Einsatz auf eine Nachtwache reduziert. Es kam zu enormen Schäden am Uferbereich und an den zahlreichen Brücken entlang des Baches.
     

Lehnbach

Durch die hohen Temperatuern und die Unwetter der letzten Tage fließt derzeit extrem viel Wasser Richtung Tal. So verlegte in der Nacht zum Mittwoch das mitgepülte Geröll und Treibholz den Lehnbach in Längenfeld so stark, dass der Großteil des Wassers in den Übelauf geleitet wurde. Die enormen Wassermassen führten zu einem Rückstau im Entwässerungsgraben, wodurch das Wasser auch in einige Keller gedrückt wurde. Die Freiwillige Feuerwehr Längenfeld mußte zum auspumpen der Keller angefordert werden. Weiters wurden am Entwässerungsgraben Tauchpumpen und Tragkraftspritzen stationiert um diesen etwas zu entlasten.

Strehle Sperre

Die nach dem Erbauer benannte Strehle Sperre in Längenfeld, reguliert die Wassermassen des Fischbaches, bevor dieser mit all seiner Kraft Mitten durch Längenfeld fließt. Diese wurde Tag und Nacht beobachtet, und das angeschwemmte Treibgut mit einem Kran entfernt um mögliche Verklausungen zu verhindern.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen