Im Zeichen der Gesundheit- Zum bereits achten Mal lud die Sparkasse Imst AG zum Gesundheitscheck

Sparkassen-Vorstand Martin Haßlwanter mit Sigrid und Erich Eichler von Neuroth sowie Dipl. TCM Ernährungsberaterin Gabriele Eppensteiner.
4Bilder
  • Sparkassen-Vorstand Martin Haßlwanter mit Sigrid und Erich Eichler von Neuroth sowie Dipl. TCM Ernährungsberaterin Gabriele Eppensteiner.
  • Foto: Sparkasse Imst
  • hochgeladen von Petra Schöpf

IMST. Das körperliche Wohlbefinden der Kunden stand am Gesundheitstag im Fokus.
Zahlreiche Besucher folgten der Einladung des Geldinstitutes in die Geschäftsstelle Imst und informierten sich vor Ort bei den verschiedenen Institutionen und Firmen über deren Angebot. Das Österreichische Rote Kreuz bot Blutzucker-, Blutdruck- und Pulswert-Messungen an und informierte über den Hausnotruf. Das Orthopädie- und Sanitätshaus montevital stellte Gesundheitsschuhe und Alltagshilfen sowie Produkte der Hauskrankenpflege vor. Weiters leisteten die Experten bei Fragen zur Direktabrechnung mit allen Krankenkassen Hilfestellung. Die Firma Neuroth führte kostenlose Hörtests durch. Die Stadtapotheke Imst vermittelte Basisinformationen zum Thema Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln und gab kompetente Tipps zur Erstellung eines individuellen Reisevorsorgeplans.

Ernährungslehre und Fitness

Dipl. TCM Ernährungsberaterin Gabriele Eppensteiner verriet den Gästen wie man mit der Ernährungslehre der Traditionell Chinesischen Medizin nach den fünf Elementen gesund alt werden kann. Interessierte erhielten vom Team des Premium Fitness- und Gesundheitsstudios Injoy Imst eine kostenlose Körperzusammensetzungsanalyse. An der Vitalbar warteten vielfältige Köstlichkeiten – leicht und gesund zubereitet.

Sparkasse_Imst_Gesundheitstag_Imst_04:

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen