Mopedunfall auf Hahntennjochstraße

IMST. Am 07.07.2020 gegen 21.15 Uhr lenkte ein 15-jähriger Österreicher sein Moped auf der Hahntennjochstraße (L246) talwärts in Richtung Stadtgebiet Imst. In einer Linkskurve bei Straßenkilometer 5,8 bremste der 15-Jährige sein Moped stark ab. Dabei rutschte das Hinterrad nach außen weg, das Moped begann zu driften, der 15-Jährige verlor in der Folge das Gleichgewicht und stürzte über den Lenker nach vorne auf den Asphalt. Er zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach der Erstversorgung von der Rettung in das Krankenhaus nach Zams gebracht.

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen