Postamt zwischen Babynahrung und Knabbergebäck

9Bilder

Das Postamt Arzl ist Geschichte. Bereits seit dem 23. März 2010 hat auch das Postamt in Arzl im Pitztal geschlossen. Als so genannter Post-Partner wurde der Sparmarkt im Dorf gefunden. Nun kann man im engen Gang zwischen Verkaufsregalen und Kassa die Postgeschäfte erledigen. Wie solch eine Paket-, Brief- und Gelddienstleistung aufgenommen wird, soll die Bevölkerung selbst entscheiden. Auf alle Fälle ist es nicht verwunderlich, dass auch vom Zeitpunkt dieser Veränderung im Dorf, wie auch von jener der Schließung der Arztpraxis, der Großteil der Bevölkerung nur über Gerüchte oder überhaupt nicht, informiert war. Vielleicht gibt es ja in Zukunft, falls es wieder Veränderungen welche einen großen Teil der Bevölkerung betreffen, mehr „Öffentlichkeits-Information“.
Was steht in der Dorfchronik über das Postamt Arzl? 1873-Errichtet und im Gasthof Post untergebracht. Erster Postmeister: Gutsbesitzer Anton Tschuggnall, Josef Siegele wurde sein Nachfolger. 1901-Aufnahme des Telegraphendienstes. 1906-Einführung des Telefondienstes, je eine Sprechstelle in Arzl und Wald. 1967-Übersiedlung des Postamtes in das Zangerlhaus. 2010-Schließung des Postamtes Arzl. Weitere frühere Poststationen waren: Puithof, und altes Mesnerhaus.

Wo: Sparmarkt-Postpartner, 6471 Arzl im Pitztal auf Karte anzeigen
Autor:

Hans Rimml aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.