Unfall in Tarrenz: Hirsch frontal erwischt

TARRENZ. Am 18.10.2018 um 22.20 Uhr lenkte eine 23Jährige aus dem Bezirk Imst ihren PKW auf der B 189 von Tarrenz kommend in Fahrtrichtung Imst. Plötzlich lief ein Hirsch auf die Fahrbahn, die Lenkerin konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte frontal mit dem Tier. Der Hirsch wurde auf den entgegenkommenden PKW eines 24Jährigen geschleudert. Bei dem Unfall entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden, die 23jährige Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung in das Krankenhaus Zams gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen