Vor 20 Jahren … aus der Ausgabe Nr. 26 vom 30. Juni 1999

Rückblick: Zwei Primizen, zwei Priesterjubiläen – die Silzer feiern was das Zeug hält. Den Auftakt bildete die Primiz von Mag. Chrysanth Witsch auf 2.020 Meter in Kühtai.

Nur zu Beginn der Feier war der Wettergott den mehreren hundert Gästen gut gesinnt, dass mußten Regenschirme aufgespannt werden. Der guten Stimmung tat der Regen aber keinen Abbruch. Dicht drängten sich die Silzer bei der Messfeier auf dem Platz vor der Marienkirche und vieler erbaten anschließend in der Kirche den Primizsegen von Chrysanth Witsch, der sein Wirken für die Menschen nach dem Motto "Der Herr ist mein Hirte, er führt mich ans Wasser des Lebens" einbringen will.
Mit den Ansprachen, der Defilierung und einer Agape auf dem Kirchplatz klang die beeindruckene Primizfeier aus, für die musikalische Umrahmung sorgte die Musikkapelle Silz. Außerdem feierten die Silzer den 65. Geburtstag und das 40-jährige Priesterjubiläum von Dekan Josef Tiefenthaler.

Autor:

Ingrid Schönnach aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.