Vorsicht Wild(schwein)wechsel im Wandergebiet Hochaster Alm

18Bilder

Bei einer Wanderung im schönen Wandergebiet Hochaster Alm, Venet Alm und Plattenrain oberhalb von Arzl im Pitztal kann einem so allerhand über den Weg laufen.
Es wird schon gemunkelt, dass auf der Asteralm "Trüffelschweine" gezüchtet werden - diese hochwerte Knolle wird ja neben verschiedenen Pilzarten auch im Venetgebiet vermutet.
Aber die Tiere haben sichtlich ihren Spaß, wenn sie zwischen Kühen und Wanderer "herumgrunzen" können. Natürlich halten sie auch Respektsabstand zu den "Hochsitzen".

Vielleicht trifft man die lustigen Vierbeiner auch beim Almfest auf der Hochaster Alm am kommenden Sonntag, dem 18. August ab 11:00 Uhr mit einer Almsegnung und anschließendem gemütlichen Beisammensein mit musikalischer Unterhaltung und natürlich bester Verpflegung.
2013.08.11

Wo: Hochaster Alm, 6471 Arzl im Pitztal auf Karte anzeigen
Autor:

Hans Rimml aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.