Karl Markt und Gregor Raggl erreichen zweiten Platz beim Epic Israel
Mountainbike-Duo lässt aufhorchen

Gregor Raggl (links) und Karl Markt holten den zweiten Platz beim Epic Israel.
  • Gregor Raggl (links) und Karl Markt holten den zweiten Platz beim Epic Israel.
  • Foto: Raggl
  • hochgeladen von Peter Leitner

HAIMING, ROPPEN (pele). Bereits zum dritten Mal standen die beiden Oberländer Mountainbiker Karl Markt aus Haiming und Gregor Raggl aus Roppen zuletzt als Duo beim Etappen-Rennen Epic Israel am Start. Und wie schon bei den beiden vorangegangenen Teilnahmen holten sie auch heuer den zweiten Gesamtrang.

Nach einen Prolog über knapp 20 Kilometer waren drei Etappen mit zweimal 75 Kilometer und einmal 120 Kilometer zu fahren. Auch in diesen landeten sie jeweils hinter den deutschen Gesamtsiegern Lukas Baum und Georg Egger auf der zweiten Position.

„Wir hätten das Rennen heuer gerne zum ersten Mal gewonnen, leider hat es nicht ganz gereicht. Ein bisschen Enttäuschung ist dabei. Aber wir müssen auch den zweiten Platz nehmen”, sagt Raggl.

Und Markt ergänzt: „Die knapp vorher ausgetragene Marathon-WM auf Elba ist doch noch etwas in den Knochen gesteckt. Ich hatte immer wieder leichte Schwächephasen. Deshalb konnten wir das deutsche Duo heuer leider nicht knacken.”

Ebenfalls als Duo beim Epic Israel am Start waren Fabian Costa aus Haiming und Emanuel Zangerle aus Rietz. Sie belegten in der Endwertung den 13. Platz.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen