Steinkeller zeigte auf

TARRENZ (phs) Ein hervorragendes Ergebnis konnte Klaus Steinkeller bei der kürzlich zu Ende gegangenen TOUR-Transalp erzielen. Der aus Tarrenz stammende ehemalige Rad-Profi nahm die Tour zusammen mit seinem Kollegen Michael Kastinger in Angriff. Trotz einiger anfänglichen Schwierigkeiten der sieben Tage langen TOUR-Transalp, konnten sich die beiden Radfahrer vom Cancer Rehab St. Veit Team erholen und schlussendlich am schwierigen Anstieg zum Mortirolo eine entscheidende Attacke gegenüber ihren Konkurrenten setzen. Dieses Erfolgserlebnis kam zum Richtigen Zeitpunkt, denn auf den nachfolgenden Etappen konnten die beiden ihren Vorsprung ausbauen. Schlussendlich wuchs der Vorsprung auf 3 Minuten bis nach Arco an, wo sie sich über den Gesamtsieg freuen konnten.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen