Hans Jöchler und Melodie TV kooperieren mit ORF III
Wird er der neue Forcher?

Hans Jöchler kooperiert mit seinem TV-Sender Melodie TV nun auch mit dem ORF.
  • Hans Jöchler kooperiert mit seinem TV-Sender Melodie TV nun auch mit dem ORF.
  • Foto: Verlagshaus Hans Jöchler
  • hochgeladen von Peter Leitner

ÖTZTAL-BAHNHOF (pele). Sepp Forcher ist im Fernsehen eine Institution. Inzwischen denkt er – aufgrund seines hohen Alters – über eine Beendigung seiner Karriere nach.
 
Was die Nachfolge angeht, könnte Hans Jöchler vom gleichnamigen Verlagshaus in Ötztal-Bahnhof eine gewichtige Rolle spielen. Nach ausführlichen Verhandlungen mit Geschäftsführer Peter Schöber und Prokuristin Manuela Strihavka kooperiert er mit seinem hausinternen Sender Melodie TV bereits mit dem Kultursender ORF III.
 
Nachdem er den Sender schon mit zahlreichen Natur-Dokumentationen wie die Serie „Land der Berge“ beliefert hat, gibt es nun erstmals auch eine Zusammenarbeit am Volksmusiksektor.

Am 5. Dezember ab 20.15 Uhr wird die Sendung „Weihnachten aus dem Defereggental in Osttirol“ ausgestrahlt. Offenbar hat es sich inzwischen auch bis zum ORF durchgesprochen, dass sich seine Volksmusiksendungen auf Melodie TV größter Beliebtheit erfreuen.
 
Die Sendung am 5. Dezember wird vom ORF in voller HD Qualität ausgestrahlt – wer sie versäumt, kann sie am 16. Dezember ebenfalls um 20.15 Uhr auf Melodie TV genießen.
 
Weihnachtliche Stimmung ist garantiert.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen