23.11.2016, 08:53 Uhr

Partnergala -Come Together 2016 im Greenvieh Mieming

Einen wunderbaren Abend erlebten am 22.11.2016 ca. 150 Freunde, Partner und Wegbegleiter des Greenvieh Chalets in Mieming. Verzaubert wurde man nicht nur von Magic Artist Ben Hyven sondern auch von den kulinarischen Hochgenüssen die Küchenchef Toni Woertz mit seinem hervorragenden Team kreierte. Als Dankeschön an die 908 Partner wurde dieser unvergessliche Abend veranstaltet.Greenvieh Chef Franz Josef Pirktl mit seiner Frau Katharina und seinem Bruder Thomas Pirktl begrüßten auf das herzlichste Bürgermeister Mag. Dr. Franz Dengg mit Begleitung und Pf. Paulinus. Viele Gäste waren gekommen um gemeinsam zu feiern, vorzüglich zu Speisen, und so manchen Gedankenaustausch zu pflegen.Unter anderem Moser Holding-Chef Hermann Petz, Hubert Trenkwalder von den "Trenkwaldern", "Ötztal Bäck" Chef Jakob Schmid mit Frau Rita, À la Carte Fleischspezialitäten GmbH & Co. KG Inhaber Günter Höpperger und viele mehr gaben sich ein Stelldichein.

Am 14.10.2015 wurde das Golfclub Haus Greenvieh durch einen Schwelbrand, ausgelöst durch einen tech. Defekt sehr in Mitleidenschaft gezogen und stark beschädigt.Anfänglich versuchte man das Clubhaus noch durch Reinigungsarbeiten zu retten, doch schon bald merkte man dass das zu wenig ist...Der geplante Umbau kam dadurch früher als gemeint, und es entstand ein neues, zweistöckiges Gebäude.
Im Erdgeschoss befindet sich nun das Clubhaus - ein Treffpunkt für Genießer, Golfer, Urlauber, Einheimische und Ausflügler zu einem gemütlichen Mittag- oder Abendessen.
Im oberen Stock befindet sich das Chalet - eine exklusive Location wo ca.160 Personen Platz finden, und das natürlich auch für Hochzeiten, Feiern oder eine Seminarveranstaltung gebucht werden kann.

"Schwarz Hilft..." Fonds

Da es für viele Menschen sehr schwer ist, auszusprechen, wenn man Hilfe benötigt, oder auch Hilfe anzunehmen, sind Betroffene in Notsituationen auf aufmerksame Freunde und Mitmenschen angewiesen.
Deshalb wurde der „Schwarz hilft…“ Fond ins Leben gerufen. Im Rahmen von verschiedenen Aktivitäten sammeln Schwarz Mitarbeiter das ganze Jahr über Gelder, die zur Gänze in den „Schwarz hilft…“-Fonds fließen. Anhand dieser Gelder unterstützt die Projektgruppe schnell und unbürokratisch Menschen aus Mieming und der Region bei der Überbrückung von finanziellen Notsituationen.
Eine wunderbare Idee, die bei den Menschen und Spendern gerne angenommen wird, da das Geld auch wirklich dort hinkommt wo es gebraucht wird.

Die Bezirksblätter Imst bedanken sich für diesen tollen Abend. Hierzu nun ein paar Bilder:
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.