13.11.2016, 00:00 Uhr

Boys´ Day am AZW

Mit Feingefühl und Präzision haben sich die jungen Burschen gegenseitig einen fachgerechten Fingerverband angelegt. (Foto: AZW Innsbruck)
Am 10. November fand österreichweit zum neunten Mal der Boys´ Day statt, um junge Männer für Erziehungs- und Pflegeberufe zu begeistern. Ziel des Aktionstages war es, die Tätigkeitsbereiche von sozialen, pflegerischen und pädagogischen Berufen näher zu bringen. Insgesamt sind in unserer Gesellschaft Männer und Frauen nahezu gleich stark vertreten. Idealerweise sind auch in den Gesundheitsberufen Männer und Frauen gleichermaßen präsent. „Gerade im Gesundheitswesen können sensible Themen oftmals leichter mit Angehörigen des eigenen Geschlechts bearbeitet werden, deshalb versuchen wir auch am AZW jungen Burschen schon früh für den Pflegeberuf zu gewinnen“, erklärte die Schuldirektorin der NMS Wattens, Waltraud Buchberger.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.