02.06.2017, 15:50 Uhr

Das Programm

Wann: 09. Juni 2017 Dauer: jeder Vortrag ca. 1 Stunde Wo: Vermessung AVT, Eichenweg 42, 6460 Imst Im: Seminarraum I & II, 2. Stock
Vortrag A - 09.00 Uhr: Vortrag B - 11.00 Uhr: Vortrag C - 14.00 Uhr:
für Bergbaubetreiber, Skigebiete und Tourismusverbände für Kommunen, Planer und Architekten
für Metallbau, Holzbau
Jeder Vortrag beinhaltet 3 oder 4 Impulsreferate mit einer Dauer von je ca. 10 bis 20 Minuten
Einleitung
Begrüßung und Einführung, Dauer ca. 5 min. Vortragender: DI Roman Markowski
1. Impulsreferat:
Das BIM-Modell des Vermessers. Methoden, Beispiele, Resultate und Kosten; Vortragender: DI Roman Markowski
Dauer ca. 10 min.
2. Impulsreferat:
BIM und 3D-Planen – herkömmliche und besondere Anwendungsfälle...
unkonventionelle Umbauten und Innenausbauten, digitale Strategien an der Schnittstelle von realer und virtueller Welt, 3D Filmsequenzen für den Kinofilm „Independence Day“ Dauer ca. 15-20 min. Vortragender: Architekt DI Oliver Bertram
3. Impulsreferat:
3D-Modellierungen. Anwendung für Dorfkerne, Skigebiete, Bergbaubetriebe, Georeferenzierung von 300 Jahre alten Teilwaldkarten; Dauer ca. 10-15 min.
Vortragender: Minh Tam Nguyen
4. Impulsreferat:
VR-Virtual Reality. Virtuelle Begehung bzw. Befliegung von Skigebieten, Bergbaubetriebe, Dorfkerne oder Hotels; Dauer ca. 10-15 min.
Vortragender: BSc. Christoph Schreiner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.