23.11.2017, 10:15 Uhr

Junge Wirtschaft Imst „goes“ Gastro Day

Die Teilnehmer des Gastro Days mit NR Dominik Schrott (4.v.l.)

Die Junge Wirtschaft Imst traf sich mit dem Jungen Hotel- und Gastgewerbe Tirol beim Gastro Day 2017 in Obergurgl-Hochgurgl zum ersten Netzwerkstammtisch.

SÖLDEN. Im Zuge eines gemeinsamen Frühstücks im Top Mountain Crosspoint durften die Teilnehmer mit Nationalratsabgeordneten Dominik Schrott und Obmann der Fachgruppe Hotellerie Mario Gerber über aktuelle Themen wie Betriebsübernahmen, Rauchergesetz, Mehrwertssteuererhöhung und vieles mehr diskutieren. Außerdem gab es nützliche Tipps, wie man mit dem Druck als öffentliche Person umgeht und sogar positiv für seine Karriere nützen kann. „Das Format hat sich bewährt und somit steht einem weiteren Netzwerkaustausch zwischen den beiden Wirtschaftsorganisationen im nächsten Jahr nichts im Weg“ ließ Thomas Höpperger (Obm. JW Imst) abschließend wissen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.