21.11.2016, 06:37 Uhr

Kellerbrand in Haiming

Copyrigth: BMI/Egon WEISSHEIMER, 21.12.205 Wien, Polizeidienstfahrzeuge neu
HAIMING. Am 19.11. gegen 19:00 Uhr brach in Haiming im Heizraum eines Mehrparteienhauses ein Brand aus. Der Brand wurde von einer Bewohnerin beim Verlassen des Wohnhauses bemerkt. Sie führte gemeinsam mit ihrem Ehemann die ersten Löschangriffe mittels eines Feuerlöschers durch. Gleichzeitig wurde über Notruf die Feuerwehr verständigt. Diese musste nur noch Nachlöscharbeiten durchführen und das Wohnhaus mittels Belüfter vom Rauch frei machen. Im Zuge der geführten Ermittlungen zur Brandursache konnte erhoben werden, dass der Brand vermutlich im Bereich der Elektronik (Steuerungsanlage) ausgebrochen ist. Das Brandgeschehen beschränkte sich auf den Heizraum. Es kam zu keinem Personenschaden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.