Der Supersportwagen Ford GT
Einen haben wir noch!

Mehr Aerodynamik und Speed pur: Die Produktion des Ford GT wird verlängert.
2Bilder
  • Mehr Aerodynamik und Speed pur: Die Produktion des Ford GT wird verlängert.
  • Foto: Foto: Ford
  • hochgeladen von Motor & Mobilität

Am 8. November ist es soweit. Ab diesem Tag können sich interessierte Kunden bis zum 8. Dezember 2018 für den Kauf eines Ford GT bewerben. Die Ford Motor Company hat aufgrund der großen Nachfrage die Produktion des exklusiven Supersportwagens (Modelljahr 2019) um rund zwei Jahre verlängert.

Nur ein paar mehr
Insgesamt sollen nun 1.350 Exemplare statt ursprünglich 1.000 des Ford GT, der es als Straßenvariante auf eine Höchstgeschwindigkeit von 347 km/h bringt, weltweit ausgeliefert werden. „Die Resonanz auf unseren Ford GT war bisher beispiellos, die Nachfrage übertraf das Angebot um mehr als das Sechsfache“, sagte Hermann Salenbauch, Director, Ford Performance. „Indem wir die Ford GT-Produktion in begrenztem Umfang steigern, sind wir in der Lage, die hohe Exklusivität des äußerst begehrten Supersportwagens beizubehalten, während wir gleichzeitig den bestehenden Kundenkreis von 80 Ford GT-Besitzern in Europa um zusätzliche Personen erweitern können“. Erfolgreiche Bewerber kommen übrigens in den Genuss des Ford GT Concierge-Service und dürfen sich auf ein spezielles Einkaufserlebnis freuen.

Mehr Aerodynamik und Speed pur: Die Produktion des Ford GT wird verlängert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen