Veranstaltung

Beiträge zum Thema Veranstaltung

LUST AUF KUNST - KURATORINNENFÜHRUNG
AUTOARCHIVE RELOADED

Am Freitag, 26. März 2021 um 18 Uhr warten die Kuratorinnen der Ausstellung AUTOARCHIVE RELOADED auf Euch, um gemeinsam die Ausstellung zu entdecken und zu erforschen. Das Treffen wird in Form eines informellen Talks und offenen Diskurses über Zoom veranstaltet. Wir freuen uns, mit Euch auf die Themen der Ausstellung einzugehen und so die ausgewählten Kunstwerke kennenzulernen. Die in der Ausstellung AUTOARCHIVE RELOADED versammelten Arbeiten aktivieren private Archive auf vielschichtige Weise....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien

Round Table
Kollektives Miteinander - Gespräch aus der Ausstellung AUTOARCHIVE RELOADED

Frauen* und Frauen*Netzwerke sind im permanenten Dauermodus des sich Re-, Neu- und Auto-Organisierens. Es ist ein täglich fortsetzender und wiederholender Zyklus, welcher bereits selbst als ein Archiv von Handlungs- und Arbeitsweisen darstellt. Doch wie kann ein „kollektives Miteinander“ organisiert werden? Können in einem generationenübergreifenden Umgang miteinander neue Spielräume und transparente Zugänge innerhalb Organisationen geschaffen werden? Was passiert morgen, nachdem die Kreisläufe...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien
2

LUST AUF KREATIVITÄT! - MEINE HÄNDE ERZÄHLEN GESCHICHTEN
Interaktiver Workshop aus dem Künstlerhaus Atelier

Bei unserem interaktiven Workshop begebt ihr euch digital in das Atelier des Künstlerhauses, um gemeinsam eine kreative Zeit zu genießen und eigene Kunstwerke aus einfachen Materialien zu gestalten. Um dabei zu sein einfach per Email an kunstvermittlung@k-haus.at Bescheid geben! Nach Anmeldung erhaltet Ihr von uns den Zugangslink zu unserem virtuellen Kreativ-Raum Preis: kostenlos Dauer: 45 Minuten Altersgruppe: 6-10 Wann: am 27. 03. 2021 um 11 Uhr In diesem Workshop lassen wir unsere Hände...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien
2

LUST AUF KUNST! - KURATORINFÜHRUNG
Digitale Führung und Gespräch aus der Ausstellung VERGESSEN/ZAPOMNĚNÍ

Kuratorinführung und Austausch mit Lena Knilli in der Ausstellung VERGESSEN/ZAPOMNĚNÍ. Der Lockdown hält uns in Grenzen aber eine Ladung Kunst und Kultur ist garantiert! Bei unserer öffentlichen Führung sitzen wir mit Len Knilli in der Factory der Künstlerhaus Vereinigung, um über die Ausstellung VERGESSEN/ZAPOMNĚNÍ zu diskutieren. Vergessen und Erinnern beeinflussen unser Sein, sie formen unsere Identität. Ist die persönliche Erinnerungsfähigkeit stark eingeschränkt, braucht es individuelle...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien
Die Auswahl des gesunden Essens schon früh lernen.

Ernährungstag
Kärnten isst gesund

KLAGENFURT. Am 14. Oktober findet bereits zum zweiten Mal in Klagenfurt ein Ernährungstag des Mini-Med-Studiums statt. Ab 13 Uhr sprechen Experten unter anderem über den Ernährungszustand von Kindern und Jugendlichen, über Regionalität in der Gemeinschaftsverpflegung und darüber, wie man gesundes Essen attraktiv anbieten kann. Aktuelle EmpfehlungenStadtrat Franz Petritz, Gesundheits-Referent der Landeshauptstadt, freut sich bereits auf die Veranstaltung im Konzerthaus Klagenfurt: „Am...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Kabarettistin Eva Maria Marold präsentiert am Donnerstag, 10. September, im Schloss Neugebäude ihr Programm "Vielseitig desinteressiert".
2

Kabarett im Schloss Neugebäude
Eva Maria Marold ist vielseitig desinteressiert

Eva Maria Marold präsentiert im Schloss Neugebäude ihr neues Programm "Vielseitig desinteressiert".  SIMMERING. Eva Maria Marold: Kabarettistin, Schauspielerin, Hausfrau, Sängerin, Mutter und und und. Marold ist bekanntlich vielseitig. Aber nicht nur das, denn sie ist auch desinteressiert.  Die Künstlerin widmet sich in ihrem neuen Kabarettprogramm "Vielseitig desinteressiert" der Frage warum Gegensätze so wichtig sind und ob das Gegenteil von etwas Schlechtem automatisch etwas Gutes bedeutet....

  • Wien
  • Simmering
  • Sophie Brandl

ROTOR invites AUSLÄNDER Künstlerhaus Wien
ROTOR invites AUSLÄNDER

a series by > r Künstlerhaus, Obergeschoß 7. August 2020, 19 Uhr Anmeldung erforderlich bis Donnerstag, 6. August 2020, unter kunstvermittlung@k-haus.at Following a very successful first round of the concert series at the Künstlerhaus Wien, ROTOR invites Ausländer for a concert at the Künstlerhaus' factory. Founded in May 2018 in Vienna, Ausländer evolved into a model of a social activity among people with the same or similar undestanding regarding society and music as a tool of communication,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Künstlerhaus Wien
Buntes Programm im Amerlinghaus.

Amerlinghaus
Amerlinghaus präsentiert wieder Kunst und Kultur

Das Kulturzentrum im Amerlinghaus (Stiftgasse 8) lädt im Juli wieder zu besonderen Anlässen ein. NEUBAU. Am Dienstag, 14. Juli, gibt es um 19 Uhr einen Infoabend der Neubauer Foodcoop. Wer gerne mitmachen und sich informieren will, ist willkommen. Eine Anmeldung ist unter info@neubauer.fcoop.at erwünscht. Die Foodcoop ist eine Gemeinschaft, die eine Infrastruktur zur Besorgung und Verteilung fairer und nachhaltiger Produkte bietet. Kunst und Kultur im Amerlinghaus Weiter geht es mit einer...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Pflegen die Heurigentradition auch in der Krise: Elisabeth Wolff, Michael Eischer, Thomas Huber, Peter Wolff und Daniel Resch (v.l.).
2 3

Corona in Wien
Heuer kein Kirtag in Neustift

Der Neustifter Kirtag kehrt zu seinen Wurzeln zurück und wird heuer nur als "Winzerumzug" durchgeführt. DÖBLING. Aufgrund der Coronapandemie und der damit verbundenen Einschränkungen wird es heuer auch keinen Neustifter Kirtag in gewohnter Weise geben. Normalerweise tummeln sich an den vier Veranstaltungstagen im August rund 100.000 Menschen in Neustift. Diesmal wird es an drei Tagen nur den traditionellen Umzug mit der Winzerkrone geben. So, wie es vor mehr als 250 Jahren Kaiserin Maria...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik

Konzert
Glenn Miller Orchestra directed by Wil Salden

2020/2021 hat das lizenzierte Glenn Miller Orchestra für Europa mehrere Anlässe um auf große Jubiläumstour zu gehen. Wil Salden und seine Musiker feiern das 35-jährige Bestehen des Glenn Miller Orchestras. In dieser Zeit fanden 5.000 Konzerte statt. Ein weiteres Jubiläum: Wil Salden feiert im Juni 2020 seinen 70. Geburtstag. Wil Salden und seine Musiker sind Garanten für den authentischen Swing-Sound in der traditionellen großen Big Band Besetzung. Das Orchestra und die Vocalgroup „The...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marina Blumenstein
Am Freitag, 13. März, können sich Jugendliche über verschiedene Lehrberufe in der Millennium City informieren.
1 2

Ausbildung Brigittenau
Millennium City startet Lehrlingsinitiative

Lehrlinge gesucht: Beim Tag der offenen Tür in der Millennium City können sich Interessierte über verschiedene Lehrberufe informieren. Die Veranstaltung am Freitag, 13. März, ist kostenlos. BRIGITTENAU. Auf der Suche nach neuen Auszubildenden startet die Millennium City eine Lehrlingsinitiative: Am Freitag, 13. März, werden beim Tag der offenen Tür Informationen über Lehrberufe in verschiedenen Entertainmentbereichen geboten – und das kostenlos. Interessierte können sich ab 9 Uhr beim Infopoint...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
"Approximation by Bilderbuch" ist ab heute, 28. Februar, bis 20. August im Museumsquartier zu sehen.
1 20

Approximation by Bilderbuch
Kunst trifft Pop im MQ

Bilderbuch präsentiert von 28. Februar bis 20. August im Museumsquartier (MQ) die Ausstellung „Approximation by Bilderbuch“. NEUBAU. Approximation heißt im physikalischen Sinn übersetzt soviel wie die zärtliche Annäherung einer Kurve an eine Gerade. Doch was hat das mit der Popband „Bilderbuch“ zu tun, die vom 28.  Februar bis 20. August im MQ die Ausstellung „Approximation by Bilderbuch“ präsentiert?  Die österreichische Band, die sich in der Indie-Pop und Hip-Hop Szene bewegt, landete 2017...

  • Wien
  • Neubau
  • Wolfgang Unger
Mit dabei beim finalen Konzert von "Musik findet Stadt" sind etwa "Quetsch 'n' Vibes": Eine ungewöhnliche Kombination von steirischer Harmonika und Vibraphon.
1 2

INITIATIVE „STADTLABORE“ Brigittenau
Projekt "Musik findet Stadt" lädt zum gratis Konzert

Die Wiener "Stadtlabore" bringen mehr Kultur in die Randbezirke. In der Brigittenau lädt das Projekt "Musik findet Stadt" am 15. November zum großen finalen Konzert  – und das bei freiem Eintritt! BRIGITTENAU. Die Brigittenau im Zentrum Wiens. Gibt's nicht? Gibt's doch! Im Rahmen des Projekts "Stadtlabore" kommen musikalische Projekte in die dezentralen Bezirke – so auch in den Zwanzigsten. „Wir wollen Vorhandenes verstärken, größer und spürbarer machen“, verweist Kulturstadträtin Veronica...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
In der Hofburg: Sandor und Herta Habsburg-Lothringen empfingen Fürst Albert II  (r.) mit allen Ehren.
1 1 14

Hoher Besuch
Fürst Albert II. wurde in der Hofburg ausgezeichnet

Fürst Albert von Monaco wurde in der Hofburg für seinen Einsatz für den Weltfrieden und sein Umweltengagement geehrt. WIEN. Der regierende Fürst von Monaco und das Oberhaupt der Familie Grimaldi Albert II. von Monaco für sein Umweltengagement und seinen Einsatz für den Weltfrieden mit der „Flame of Peace“ geehrt. Die Ehrung erfolgte im Rahmen einer Benefiz-Gala zu Gunsten des Vereins „Flame of Peace“ von Sandor und Herta Margarete Habsburg-Lothringen in der Wiener Hofburg. „Seit 2006 ist unsere...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Alfred Sungi (Mitte) vom Team Buschina & Partner siegte in einer Zeit von 19:52,7 Minuten.
1 118

Fotogalerie
So war der Neustifter Weinberglauf 2019

Trotz des schlechten Wetters am Vortag nahmen 125 Starter an der 11. Ausgabe des Neustifter Weinberglaufes teil. DÖBLING. Es gab zwar keine Rekordteilnehmerzahl, trotzdem waren die Teilnehmer und Organisatoren des 11. Neustifter Weinberglaufs zufrieden. 125 Starter nahmen  in verschiedenen Kategorien und Streckenlängen an der Laufveranstaltung teil. Auf der Kurzstrecke waren fünf Kilometer zu bewerkstelligen, die Langstrecke führte über 8,6 Kilometer quer durch die Döblinger Weinberge. Auch ein...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
12

Am 09. und 10. Oktober 2019
humDAY 2019 im Wiener Rathaus

Am 9. und 10. Oktober 2019 findet in der Volkshalle des Wiener Rathauses jeweils von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr zum dritten Mal der humDAY statt. Es präsentieren sich die 24 humanberuflichen Schulen Wiens – Schulen für Wirtschaft, Tourismus, Mode, Kunst und Soziales – gemeinsam unter dem Motto „Focus On Your Future“.  Das Konzept des humDAYs ist auch heuer wieder dreistufig aufgebaut: Stufe 1: Plan your future: Mittels Orientierungsfragen am Computer ermitteln die Besucherinnen und Besucher ihre...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Claudia Sh
Harald Brunner vom "Das Spittelberg" feiert sein dreijähriges Jubiläum gemeinsam mit Gästen und Freunden.

Harald Brunner lädt ein
Jubiläum für "Das Spittelberg"

Mit zwei kulinarischen Veranstaltungen lockt man Gäste ins "Spittelberg". NEUBAU.  Harald Brunner lädt anlässlich des dreijährigen Jubiläums zu einem Fest für Gäste, Freunde und Kochkollegen ein. 2016 wurde "Das Spittelberg" in der Spittelberggasse 12 im siebten Bezirk eröffnet. Gleichzeitig wurde das Restaurant vom Falstaff-Magazin als "Eröffnung des Jahres" gefeiert. Gemeinsam mit dem Vier-Haubenkoch Simon Taxacher vom Restaurant Simon Taxacher im Relais & Châteaux Rosengarten in Kirchberg in...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Entwarnung: Wasserturm und Innenhof der Nordbahnhalle bleiben vorerst bestehen.
3 3

Aufregung in der Leopoldstadt
Steht die Nordbahnhalle vor dem Aus?

Aufregung um Eventlocation: Mit einer Unterschriftenliste wollen Leopoldstädter einen Abriss verhindern. LEOPOLDSTADT. Seit vergangener Woche kocht in mehreren Facebook-Gruppen die Stimmung über. Der Grund: "In einem Monat soll die gesamte Nordbahnhalle abgerissen werden. Der hintere Teil und der Hof bleiben nicht verschont", so der Wortlaut eines Beitrags in der "Nordbahnhof-Grätzlgruppe". Die Information über den vermeintlichen Abriss der experimentellen Veranstaltungslocation verbreitete...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Die Grünfassade der 48er-Zentrale in Margareten.

Forum öffentlicher Raum
Stadt Wien lädt zur Besichtigungstour durch Margareten

Mit "#kommraus – Forum öffentlicher Raum" lädt die Stadt Wien zu drei Events im Bezirk ein. MARGARETEN. Öffentlicher Raum ist in dicht besiedelten Städten oft ein knappes Gut. Dabei sind sie auch als Sozialräume für die Kommunikation und den Austausch der Menschen sehr wichtig. Dessen ist sich auch die Stadt Wien bewusst. Von 16. bis 18. Mai gibt es zu diesem Thema zahlreiche Veranstaltungen in ganz Wien – auch Margareten macht mit. Wir haben drei Tipps für spannende Events im Bezirk. •...

  • Wien
  • Margareten
  • Naz Kücüktekin
Die "Morpheus Society" ermöglicht es, neue Menschen auf kulinarische Art und Weise kennenzulernen.
6

"Secret Supper Club" auf der Wieden
Kulinarisch neue Menschen kennenlernen

Wer gerne neue Leute kennenlernt, der ist beim Wiedner "Secret Supper Club" gut aufgehoben. WIEDEN. Die "Morpheus Society" hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen in entspannter Atmosphäre an einen Tisch zu bringen. In privaten Räumlichkeiten gibt es die Möglichkeit zu feiern, gemeinsam ein Abendessen zu genießen oder auch eine wilde Motto-Party zu veranstalten. Seit Kurzem bietet die Morpheus Society in der Phorusgasse auf der Wieden auch einen so genannten "Supper Club" an. Bezahlung ist...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
20 12 4

Veranstaltungen in Wien
Die Steirer am Rathausplatz

Die Steirer sind seit Donnerstag bis einschließlich Sonntag mit einem bunten Programm und  vielen steirischen Köstlichkeiten auf dem Rathausplatz in Wien. Trotz der Kälte am Freitag genossen mein Mann und ich die gute Stimmung und natürlich auch den guten Speck und den steirischen Wein. Hier ist das Programm noch für Sonntag.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Poldi Lembcke

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 27. April 2021 um 19:00
  • KreativRaum Galerie
  • Wien

"Farbendynamik". Veronica Taussig

Ausstellung "Farbendynamik " von Veronica Taussig Veronica Taussig ist im Jahre 1948 in Rumänien geboren, lebt aber seit ihrer Kindheit in Wien und ist hier künstlerisch tätig. Beruflich beschäftigte sie sich mit Innenraumgestaltung. Obwohl sie sich ihr ganzes Leben lang für Kunst interessierte, sich in ihrem Umfeld bewegte und Werke zeitgenössischer Künstler sammelte, begann sie erst in einer späteren Phase ihres Lebens als Künstlerin zu arbeiten. Unmittelbare Inspiration wurde für sie der...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.