Publikumspremiere des neuen Hyundai i10

Der neue Hyundai i10 ist deutlich dynamischer, geräumiger und besser vernetzt als sein Vorgänger.
6Bilder
  • Der neue Hyundai i10 ist deutlich dynamischer, geräumiger und besser vernetzt als sein Vorgänger.
  • Foto: Hyundai
  • hochgeladen von Motor & Mobilität

Der neue Hyundai i10 ist öffentlich erstmals auf der Vienna Autoshow (16. bis 19. Jänner 2020) zu sehen. Im Vergleich zum Vorgänger wirkt der neue Hyundai i10 durch das tiefer liegende Dach und die breitere Karosserie sichtbar dynamischer.

Mehr Platz, erstklassige Konnektivität

Durch den größeren Radstand haben Insassen nun mehr Platz. Der Kofferraum zählt mit einem Volumen von 252 Litern zu den größten seiner Klasse. Zu den neuen Konnektivitäts-Funktionen zählen unter anderem die kabellose Ladefunktion, der automatische Notruf eCall oder das von Hyundai entwickelte Telematiksystem Bluelink. In Kombination mit dem Navigationssystem bietet es viele Vorteile in Bezug auf Sicherheit und Kontrolle via App, zu Beispiel „Mein Auto finden“ oder Parkplatz- und Tankstellensuche.

Mit Hyundai SmartSense verfügt der neue Hyundai i10 auch über ein umfassendes Sicherheitspaket mit autonomem Notbremsassistenten oder Spurhalteassistenzsystem. Motorisch kann man derzeit zwischen 1,0-Liter-Dreizylinder mit 49,3 kW/67 PS oder 1,2-Liter-Vierzylinder mit 61,8 kW/84 PS wählen. Dazu gibt es wahlweise Fünfgang-Schaltgetriebe oder Fünfgang-Automatikgetriebe. Einstiegspreis sind 11.490 Euro.

Autor:

Motor & Mobilität aus Innere Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.