Mehr medizinische Versorgung
Deutsch Kaltenbrunn bekommt ein Ärztezentrum

Philipp Karner (links) folgt Kristian Leonhardt ab 1. April 2021 als Allgemeinmediziner in Deutsch Kaltenbrunn nach. Bis Ende März 2021 ordinieren die beiden gemeinsam.
  • Philipp Karner (links) folgt Kristian Leonhardt ab 1. April 2021 als Allgemeinmediziner in Deutsch Kaltenbrunn nach. Bis Ende März 2021 ordinieren die beiden gemeinsam.
  • Foto: Leonhardt
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Ursprünglich war vorgesehen, dass Allgemeinmediziner Philipp Karner seine Ordinationsräume in der neuen OSG-Wohnanlage bezieht, die derzeit in Deutsch Kaltenbrunn an der Stelle des früheren Lindenwirts gebaut wird. Doch der Nachfolger von Gemeindearzt Kristian Leonhardt, der am 31. März 2021 in Pension geht, hat andere Pläne.

Kassenpraxis plus Wahlärzte

"Ich möchte ein Ärztezentrum bauen, in dem nicht nur meine künftige Ordination untergebracht ist, sondern auch mehrere Wahlärzte einziehen", sagt Karner. Einen Orthopäden und Unfallchirurgen hat er schon ziemlich fix an der Hand, eventuell könnten auch ein Neurologe, eine Kinderärztin und ein Schmerztherapeut dazukommen. Während Karner selbst schon die Zusagen für die Kassenstelle samt Hausapotheke in der Tasche hat, würden seine Kollegen als Wahlärzte ordinieren.

In den Bergen

Der Platz für das Gesundheitszentrum steht bereits fest. Karner hat von der Gemeinde ein Grundstück in den Bergen gekauft, das direkt neben dem Spar-Kaufhaus liegt. "Der Baubeginn wäre für Frühsommer 2021 geplant, die Eröffnung für Mitte 2022". zeigt sich Karner zuversichtlich.

Gemeinsame Praxis bis 31. März

Bis es soweit ist, wird er die bestehenden Praxisräume von Kristian Leonhardt im Dorf nutzen. "Seit 1. Oktober bis 31. März ist es eine so genannte Übergabepraxis, in der wir beide tätig sind. Die sechs Monate sollen dazu dienen, dass mein Nachfolger die Gegebenheiten und die Patienten kennenlernt", erklärt Leonhardt, der die Ordination im Jahr 1985 von seinem Vater übernommen hat.

Nachfolger Karner ist übrigens nicht nur Allgemeinmediziner, sondern auch Anästhesist und Notfallarzt. Der gebürtige Steirer ist schon 20 Jahre mit dem Notarztwagen des Fürstenfelder Roten Kreuzes im Einsatz.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen