28.09.2016, 13:40 Uhr

Linedance im Trend

"Simply Linedance" Gruppe (Foto: Nicole Bedöcs)
... und 5, 6, 7, 8
Seit Freitag, 23. September 2016, schwingen rund 25 begeisterte Tänzerinnen und Tänzer der „Simply Linedance“ Gruppe, unter der Leitung von Nicole Bedöcs, jeden Freitag im großen Saal des Gasthaus Hirtenfelder in Windisch-Minihof das Tanzbein.
Von langsamen Walzer bis Country wird für jede Musikrichtung eine Choreografie erarbeitet.

„Wir sind kein Verein, eher sowas wie eine Gemeinschaft von Leuten mit einem gemeinsamen Interesse“, so die Leiterin Nicole Bedöcs. Neben den gemeinsamen Tanzstunden unternimmt die Gruppe auch diverse Ausflüge, wie ins Lucky Town nach Großpetersdorf oder Teilnahmen an österreichweiten Linedanceveranstaltungen. Einmal im Jahr findet der Anfängerkurs statt.
Mitmachen kann jeder, es gibt keine Altersbeschränkung und Linedance ist sowohl für Singles als auch für Paare geeignet.

Wen nun das Tanzfieber gepackt hat und wer Interesse an Linedance hat, kann sich weitere Informationen auf der Homepage der „Simply Linedance“ Gruppe oder direkt bei der Leiterin Nicole Bedöcs holen. www.simply-linedance.at
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
767
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 29.09.2016 | 16:20   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.