14.11.2017, 09:30 Uhr

Neue Mehrzweckhalle Rohrbrunn bereits in Bau

Nach dem Abriss der nich tmehr sanierungsfähigen alten Veranstaltungshalle hat der Bau der neuen begonnen.

Im Frühjahr soll das Veranstaltungszentrum fertiggestellt sein

Die alte Halle in Rohrbrunn ist abgerissen, für die neue stehen bereits Unterbau und Wände, demnächst folgt die Dachkonstruktion. "Unser Ziel ist, dass der Rohbau für die neue Halle Ende November dicht ist, sofern es das Wetter zulässt", erklärt Vizebürgermeister Günter Laschet.

Wenn über den Winter diverse Innenarbeiten möglich sind, soll die Halle plangemäß im Frühjahr 2018 fertig sein.

Für Veranstaltungen diverser Art stehen dann eine flexibel verwendbare Bühnenkonstruktion und eine Nutzfläche von rund 280 m2 zur Verfügung. Bis zu 250 Besucher können darin Platz finden.

Die Kostenschätzung für den Bau geht laut Laschet von rund 300.000 Euro brutto aus. Eine Förderzusage der Landesregierung aus Dorferneuerungsmitteln habe das Projekt wesentlich erleichtert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.