Kulinarik trifft Kultur
"Schwarze Gräfin – buntes Chaos" in Windischgarsten

Rebecca Krifter (links) und Ursula Jura laden ein
  • Rebecca Krifter (links) und Ursula Jura laden ein
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Zwei Windischgarstner Mädels haben sich zusammengerauft und laden zum besonderen „Ohren-Schmaus“ ein.

WINDISCHGARSTEN. Rebecca Krifter und Ursula Jura laden zu einer besonderen Veranstaltung am 19. Juni 2019, um 18.30 Uhr, ins Gasthaus-Pension Schwarzer Graf in Windischgarsten ein: Sie nennt sich "Schwarze Gräfin - buntes Chaos: Kulinarik trifft Kultur".

Die Gäste können sich kulinarisch mit traditionellem Kistenbratl verwöhnen lassen und andererseits den Geschichten und Gedichten der regionalen Hobbyautorin Ursula Jura lauschen.

18.30 Uhr: Begrüßung und kleiner Umtrunk
19.00 Uhr: Autorenlesung
anschließend: Bratlessen (Kistenbratl mit Stöcklkraut und Semmelknödel)
nur nach Tischreservierung!

pension-pyhrn-priel.at

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.