Brillentrends 2014: Der Nerd bleibt im Trend

Besonders schrill kommt die Brillenmode heuer nicht daher. Schwarz und braun sind die "Must-haves" der Saison.
2Bilder
  • Besonders schrill kommt die Brillenmode heuer nicht daher. Schwarz und braun sind die "Must-haves" der Saison.
  • Foto: Lacoste
  • hochgeladen von Martina Weymayer

KIRCHDORF (wey). "2014 sind im Bereich der Brillenmode vor allem Formen angesagt, die von Modellen aus der Vergangenheit inspiriert sind", weiß Sabine Reisenberger, Geschäftsführerin von Glieder Brillen & Optik in Kirchdorf. "Nerd-Brillen sowie Vintage- und Retromode sind voll im Trend." Auch die Cateye-Brille, runde Formen und Pilotenbrillen sind weiterhin angesagt. Was die Farbe betrifft, sind Schwarz-Weiß-Kombinationen sowie schwarze und braune Fassungen die "Must-haves". Wer dennoch nicht ganz auf Farbe verzichten möchte, greift zu dezenten Pastelltönen oder zum bordeauxroten Rahmen - oder kauft sich gleich noch ein aktuelles Sonnenbrillenmodell. Hier sind nämlich heuer färbige, verspiegelte Gläser der letzte Schrei.

Fachkundige Beratung und eine umfangreiche Kollektion bekannter Hersteller gibt es bei Glieder Brillen & Optik. Mehr Infos auf www.optikglieder.at

Besonders schrill kommt die Brillenmode heuer nicht daher. Schwarz und braun sind die "Must-haves" der Saison.
Sabine Reisenberger
Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.