Notlage am Berg
Mann nach Nacht am Schoberstein gerettet

Der Mann wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Steyr gebracht.
  • Der Mann wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Steyr gebracht.
  • Foto: Huber
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

BEZIRK KIRCHDORF. Ein 70-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land stieg am 25. Oktober 2020 auf den Schoberstein auf, um den Sonnenuntergang zu betrachten. Mit einer Stirnlampe ausgerüstet ging er danach am markierten Wanderweg Richtung Breitenau zurück. Bei der Hälfte der Wegstrecke, auf 950 Metern Seehöhe, konnte er aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht mehr weiter. Es war ihm auch nicht  möglich, selbst Hilfe anzufordern.

Nacht am Waldboden verbracht

Der Bergsteiger verbrachte die Nacht auf dem Waldboden, bis er am nächsten Morgen gegen 7 Uhr von einem 37-Jährigen gefunden wurde. Dieser hörte beim Aufstieg zum Schobersteinhaus die Hilferufe des 70-Jährigen, der sich zwar in einem leicht unterkühlten, aber sonst guten körperlichen Zustand befand. Der 37-jährige Bergsteiger verständigte sofort den Bergrettungsdienst, der den älteren Herren sicher ins Tal brachte. Von dort wurde er mit der Rettung in das Krankenhaus Steyr eingeliefert. Die Erhebungen wurden von der  Alpinpolizei Kirchdorf  durchgeführt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen