Cornelia Pöttinger zur Vorsitzenden der FCG Region Kirchdorf gewählt

FCG Kirchdorf mit Vorsitzender Cornelia Pöttinger (5.v.l.), Stv. Vorsitzende Irmgard Reiter (7.v.l.), Landesvorsitzender Peter Casny (4.v.l.) und Arbeiterkammerrat Willi Ebner (9.v.l.)
  • FCG Kirchdorf mit Vorsitzender Cornelia Pöttinger (5.v.l.), Stv. Vorsitzende Irmgard Reiter (7.v.l.), Landesvorsitzender Peter Casny (4.v.l.) und Arbeiterkammerrat Willi Ebner (9.v.l.)
  • Foto: FCG Kirchdorf
  • hochgeladen von Franz Staudinger

KIRCHDORF (sta). Die FCG (Fraktion Christlicher Gewerkschafter im ÖGB) wählte einstimmig Cornelia Pöttinger zur neuen Vorsitzenden für die Region Kirchdorf. Pöttinger ist Betriebsratsvorsitzende der OÖ Hilfswerk GmbH und vertritt damit in Oberösterreich knapp 1400 Beschäftigte. Sie bedankte sich bei Irmgard Reiter -die den Vorsitz zurücklegte- für die gute Arbeit der letzten Jahre, und freut sich auf die neue Herausforderung. Der Landesvorsitzende der FCG Ing. Peter Casny gratulierte herzlichst, betonte in seinen Grußworten die Bedeutung der gewerkschaftlichen Arbeit für das Gemeinwohl und bedankte sich bei allen Delegierten für das Engagement.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen