Nußbacher Faustballerinnen starten souverän

Team Union Raiffeisen Haidlmair Nußbach mit Betreuer Roland Lugerbauer
  • Team Union Raiffeisen Haidlmair Nußbach mit Betreuer Roland Lugerbauer
  • Foto: Maringer
  • hochgeladen von Franz Staudinger

NUSSBACH (sta). Trotz anfänglichen Schwierigkeiten sich auf Boden und Wind einzustellen, holten die Mädels der Union Nußbach die Partie mit einem souveränen 4:0. Die Sätze starteten immer zu Gunsten der Heimmannschaft, doch Nußbach blieb dran und wendete das Blatt in jedem Satz.
"Heute war es wirklich nicht einfach zu spielen, aber das ist sowieso für beide Mannschaften gleich. Wir haben alles in allem um den Tick konstanter gespielt als Wels. Es war aber noch nicht das, was wir können. Bis zur letzten Runde gegen Urfahr müssen wir uns auf jeden Fall steigern.", analysiert Angreiferin Ines Lugerbauer den heutigen Sieg. Nächste Woche geht es erst einmal gegen ASKÖ Laakirchen Papier.
4:0 (7:11/7:11/7:11/6:11).

Autor:

Franz Staudinger aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.