Lokale Wirtschaftselite zu Gast bei DANA

Europas modernstes Türenwerk beeindruckte seine Gäste aus der regionalen Wirtschaft und Politik.
2Bilder
  • Europas modernstes Türenwerk beeindruckte seine Gäste aus der regionalen Wirtschaft und Politik.
  • Foto: Dana/Jeld-Wen
  • hochgeladen von Martina Weymayer

SPITAL/PYHRN. DANA blickt auf ein äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr 2012 zurück. Die 520 Mitarbeitern des Werkes in Spital am Pyhrn produzierten in nur einem Jahr knapp eine halbe Million Türen mit den dazugehörigen Zargen. Mit diesen und ähnlichen Details beeindruckten der aus Schweden stammende Geschäftsführer Christian Frisk und sein geschäftsführender Kollege Bernhard Bohusch ihre Zuhörer, zu denen unter anderem Direktor Klaus Schmaranzer (Raiffeisenbank Windischgarsten), Harald Humpl Jun. und Harald Humpl Sen. (Wirtschaftsbund-Obmann Regionsgruppe Windischgarsten), Anton Stöckl (Eigentümer ROHOL), DI Rudolf Koblinger (Betriebsleiter ROHOL), Hubert Humpl (Altbürgermeister Roßleithen), sowie Stefan Hinterreiter (Vizebürgermeister Edlbach), DI (FH) Herbert Gösweiner (Wirtschaftsbund-Obmann Regionsgruppe Spital am Pyhrn), Karl Popp (Wirtschaftsbund-Obmann Ortsgruppe Vorderstoder), Ernst Lindbichler (Altbürgermeister Vorderstoder) zählten.

Auch bei der anschließenden Werksführung wurde schnell klar: Die Stärken von DANA sind die Innovationskraft des Standortes in Spital am Pyhrn, das umfassende Service sowie die Mitarbeiter. Und das ist kein Zufall: Seit dem Jahr 2000 investierte man mehr als 50 Millionen Euro in den Standort und damit in die positive Zukunft des Unternehmens.

Fotos: DANA/JELD-WEN

Europas modernstes Türenwerk beeindruckte seine Gäste aus der regionalen Wirtschaft und Politik.
DANA-Geschäftsführer Frisk und Bohusch präsentierten die Stärken ihres erfolgreichen Unternehmens.
Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.